Flexible Verpackungen

Kuen Yuh Machinery Engineering – Kompakte Kaschiermaschinen (6/8)

Kuen Yuh Machinery Engineering - SL Kaschierverfahren: Lösemittelfrei; Max. Laufgeschwindigkeit: 350 m/min (1148 fpm); Max. Bahnbreite: 1100/1300/1500 mm; Max. Rollendurchmesser: 600/800/1000/1200/1500 mm; Verarbeitbare Substrate: Aluminiumfolie/Zellophan/PE/PP/metallisiertes BOPP/PS/Saran/Papier und vergleichbare Substrate zur Herstellung flexibler Verpackungen Quelle: Kuen Yuh Machinery Engineering - SL

Die große Nachfrage von Handelsunternehmen und Markenartiklern nach hochwertigen Verpackungen ist ungebrochen. Zum Schutz der jeweiligen Füllgüter verfügen diese zumeist über einen definierten Verbundaufbau, der bestimmte Barriereeigenschaften erfüllt. Für die Fertigung derartiger Verpackungsprodukte werden zunehmend kompakte Kaschiermaschinen eingesetzt, die über ihre eigentliche Funktion hinaus weitere Zusatznutzen bieten.

Die Redaktion von Flexo+Tief-Druck hat sich daher an insgesamt 8 führende Hersteller kompakter Kaschiermaschinen mit der Bitte gewandt, ihre Einschätzung dieser Technologie wiederzugeben und in diesem Zusammenhang ihre jeweiligen Produkte vorzustellen.

Anzeige

Heute beantwortet Kuen Yuh Machinery Engineering die Fragen und präsentiert ihre kompakte Kaschiermaschine.

Worauf führen Sie die aktuell hohe Nachfrage nach kaschierten Verpackungsprodukten zurück?

Es gibt eine direkte Wechselwirkung zwischen der Nachfrage nach Verpackungen und der Nachfrage nach Artikeln des täglichen Konsums, Pharmazeutika und Industriegütern. In dem Maße, wie die Nachfrage nach derartigen Produkten steigt, nimmt auch die Nachfrage nach entsprechenden Verpackungen zu.

Die Kaschierung ist ein wichtiger Teil der Verpackungsproduktion. Sie dient der Produktion von Barriereschichten, die gegen atmosphärische Einflüsse und das Eindringen anderer externer Substanzen in die Verpackungen wirken und damit die Haltbarkeit des Produkts verlängern. Gleichzeitig schützt es die Füllgüter vor dem direkten Kontakt mit Bestandteilen der Druckfarbe. Darüber hinaus hat die kaschierte Verpackung jedoch auch die Aufgabe, die visuelle Wirkung des Verpackungsdesigns zu erhöhen und damit deren Attraktivität für den Konsumenten zu steigern. In dieser Hinsicht gehen die Elemente Verpackung und Kaschierung eine sinnvolle Symbiose ein.

Im internationalen Maßstab ist das Wachstum von Verpackungen, die mit Kaschiersubstraten hergestellt werden, hauptsächlich auf die steigende Nachfrage nach Produkten in den Bereichen Konsumgüter, Pharmazeutika und Industriegüter in den aufstrebenden Volkswirtschaften in Ländern wie China oder Indien zurückzuführen. In diesen Ländern nimmt die Kaufkraft der Mittelschicht spürbar zu. Darüber hinaus ist ein gestiegenes Bewusstsein der Konsumenten hinsichtlich der Sicherheit von Lebensmittelprodukten zu verzeichnen.

Welche Vorteile ergeben sich aus der Investition in kompakte Kaschiermaschinen für die Hersteller flexibler Verpackungen?

 Um eine Maschineninvestition zu rechtfertigen, muss zuvor geklärt werden, ob die abpackende Industrie bereit ist, mehr für die Verpackungen zu bezahlen. Ist daher eine Situation gegeben, dass die Kunden ihre Verkaufszahlen verbessern und die Menge verdorbener Produkte reduzieren können, so sind sie auch bereit, mehr für Verpackungen zu bezahlen, die mit kaschierten Substraten hergestellt wurden.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, so bieten kompakte Kaschiermaschinen eine schnelle, einfache und vor allem preiswertere Option. Heutzutage legen die Kunden großen Wert auf die Packmittelproduktion in einem Arbeitsgang, da dies die Durchlaufzeit sowie den Kommunikationsaufwand reduziert. Im äußerst wettbewerbsorientierten Markt sind Elemente wie Geschwindigkeit und Flexibilität von größter Bedeutung. Die Verfügung über eine eigene Kaschiermaschine erweitert das

Produktportfolio und damit die Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche.

Welche Arten von Verbunden lassen sich mit Ihren Kaschiermaschinen herstellen?

Unsere Maschinen sind für verschiedenste Kaschierverfahren ausgelegt. Dies beinhaltet lösemittelhaltige, lösemittelfreie und wasser-basierte Verfahren bzw. deren Kombination auf einer Maschine.  Zu den verarbeitbaren Substraten gehören Folien, Papier und Spezialsubstrate. Folienlaminate sind zumeist für Anwendungen in den Bereichen Lebensmittel, Hygiene, Tiernahrung und Gartenbau ausgelegt. Papierlaminate finden sich dagegen eher in Bereichen wie Pharmazieprodukte und Fastfood. Spezielle Anwendungen finden sich auch in der Bauwirtschaft. In diesem Zusammenhang hat KYMC vielfältige Erfahrungen in den verschiedensten Industrien.

Mit welchem Auftragssystem arbeiten Ihre Kaschiermaschinen?

Die Kaschieranlagen von KYMC sind schnelllaufende Rollenmaschinen. Der Basisworkflow lässt sich mit den Arbeitsschritten Abwicklung, Beschichtung, Trocknung, Kaschierung, Trocknung und Aufwicklung bezeichnen.

Die Maschinen von KYMC haben ihre besondere Stärke im Design der Trocknungstechnologie. Als Auftragssysteme kommen ein Walzensystem sowie ein Schlitzdüsensystem zum Einsatz, wobei sich mit letzterem auch eine Kontrolle des Auftragsgewichts durchführen lässt. Die Rollenauftragssysteme arbeiten mit den Verfahren Tief- und Flexodruck und es können auch Hotmelt- oder Wachsbeschichtungen aufgetragen werden. Zum Wechseln der Beschichtungsköpfe steht ein Trollysystem zur Verfügung. Darüber hinaus sind die Maschinen mit Aggregaten zur Temperaturkontrolle an den Trocknungs- bzw. Kühleinheiten ausgestattet.

Nennen Sie die wesentlichsten Alleinstellungsmerkmale Ihrer Maschinen.

Bedienungskomfort

  • Touchscreen-Oberfläche
  • Benutzerfreundliche Designkontrolle

Schneller Auftragswechsel

  • Datenspeicherung für Wiederholaufträge
  • Fernwartungsassistent
  • Onlinesystem zur 27/7-Ferndiagnose
  • Exklusive PLC-Network-Connection-Technologie für die Online-Diagnose sowie die umgehende Fernwartung

Industrie 4.0

  • OPC-UA-Datenaustauschprotokoll zur Kommunikation zwischen Maschinen und MIS-Systemen wie ERP, Scada und Cerm
  • HMI-Fernüberwachung mit Smartphones

Sicherheit

  • Konformität mit Conformité Européenne und Australian Standard
  • Zertifizierungsservice mit CSA, NEC und IEC
    [7020]

 

Wichtige Begriffsdefinitionen zum Thema Kaschierung finden Sie auf unserer Glossar-Seite von Flexo+Tief-Druck:

Das könnte Sie auch interessieren: