Neue Online-Event-Reihe „Inno-Talk“ startet am 26. Februar

Let´s talk about Flexpack: Standbeutel und seine Marktfunktion

Innoform, führender Anbieter von Seminaren, Konferenzen und Veranstaltungen für die Flexpack-Industrie, startet am 26. Februar (13:30-15:35 Uhr) zum ersten Mal ihre neue virtuelle Event-Reihe „Inno-Talk“. Im 4-Wochen-Rhythmus greift der Medien-Partner von Flexo+Tief-Druck aktuelle Themen auf, die der Verpackungsbranche unter den Nägeln brennt.

Das ersten Inno-Talk-Event hat den „König“ der flexiblen Verpackungen zum Thema: „Der Standbeutel und seine Marktfunktion“.

Anzeige

„Inno-Talk ist eine kompaktes und spritziges Event-Format, das insbesondere von der unmittelbaren virtuellen Interaktion zwischen Referenten, Interviewpartner und dem Publikum lebt“, so Karsten Schröder, Innoform-Geschäftsführer. „Die Mischung aus Kurzvorträgen, Diskussionsrunden, Faktencheck und Interviews macht es zu einem spannenden Online-Event.

Programm des 1. Inno-Talk-Event

„Über eine mobile App kann das Publikum während der Vorträge und Diskussionen Fragen stellen und Kommentare schreiben, auf die der Moderator, die Referenten und Diskotanten unmittelbar eingehen. Die anschließende Netzwerkmöglichkeit rundet das vielfältige Angebotspaket ab. Um diesen hohen Anspruch gerecht zu werden, nutzen wir modernste Online-Streaming-Technologie, die heute verfügbar ist“, führt Karsten Schröder weiter aus.

Inno-Talk soll sich zu einer Plattform entwickeln, wo sich Verpackungsexperten sowie Fachleute aus dem Handel, der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie regelmäßig zum interaktiven, fachlichen Austausch und lockeren Networking treffen.

„Damit jeder Interessent die Gelegenheit bekommt, Inno-Talk live kennenzulernen, werden wir die ersten Events kostenlos anbieten“, sagt Karsten Schröder.

 

Inno-Talk-Events im ersten viertel Jahr 2021:

 

 

 

Anmelden und Informationen

 

 

 

Anmelden und Informationen

 

 

 

Anmelden und Informationen

 

Das könnte Sie auch interessieren