Die 100 wichtigsten Fachbegriffe aus dem Verpackungsdruck und dem Flexo+Tief-Druck

Kurz und bündig erklärt – Klischeeklebebänder (2/100)

Ein wichtiges Element bei der Montage von Flexodruckplatten: Das Klischeeklebeband (Quelle: Lohmann)

Die Wahl des richtigen Klischeeklebebandes für die Plattenmontage bestimmt maßgeblich das gewünschte Druckbild im Flexodruck. Als Unterbau und Dämpfung wirkend, muss sich das Klebeband den unterschiedlichen Härten und Dicken der Flexodruckplatten sowie den unterschiedlichen Sleeve- und Zylinder-umfängen anpassen. Für die Bedruckung flexibler Verpackungen, Etiketten, Papiersubstrate, Kartonagen und Wellpappen steht eine Vielzahl unterschiedlicher Klischeeklebebänder zur Verfügung.

Glossar der Fachzeitschrift Flexo+Tief-Druck

Anzeige

Bereits veröffentlichte Glossarbegriffe:
Kurz und bündig erklärt – Druckplatten (1/100)

Das könnte Sie auch interessieren: