tesa SE

Die tesa SE ist ein Hersteller von technischen Klebebändern und Klebesystemlösungen (mehr als 7.000 Produkte) für „Industrie und Handel, Verbraucher und Handwerk“. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 4.450 Mitarbeiter. Die Anwendungen für verschiedene Industriebereiche wie die Automobilindustrie, die Elektronikbranche (z. B. Smartphones, Tablets), Druck und Papier, die Bauzulieferindustrie und Sicherheitskonzepte für Marken- und Produktschutz machen ungefähr 76 Prozent des Umsatzes der tesa Gruppe aus (2017: 1.257,8 Millionen Euro).

Durch die Einführung der EasySplice Technologie ist die tesa SE heute führender Anbieter für das Spleißen von Rollen in der Papier- und Druckindustrie. Diese Technologie ermöglicht eine sichere und schnelle Verklebung des Ansatzes beim Rollenwechsel. Für die Klischeemontage bietet die tesa SE ein umfangreiches Sortiment an Schaumklebebändern Softprint an. Mit der Übernahme des Geschäftsbereiches Twinlock der Firma Polymount stärkte die tesa SE seine Marktposition bei Produkten für die Druckindustrie, eine der tragenden Säulen des tesa Industriegeschäfts.

www.tesa.de

Tätigkeitsgebiete: Klischeeklebeband, Plattenmontage, Sleeves