Siegwerk und Prismade Labs arbeiten gemeinsam an interaktiven Verpackungsinnovationen

Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation

Siegwerk und Prismade Labs arbeiten im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft an Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation zwischen Produkt und Konsument. (Quelle: Siegwerk)
Siegwerk und Prismade Labs arbeiten im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft an Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation zwischen Produkt und Konsument.

Fachpack 2018

Barriere-Papiere und siegelfähige Papiere

Auf der Fachpack wird Sappi papierbasierte Verpackungslösungen mit integrierten Barrierefunktionalitäten vorstellen, die das verpackte Produkt vor der Verunreinigung durch Mineralöl, vor der Beeinträchtigung durch Wasserdampf oder Sauerstoff sowie vor der Einwirkung von Fett schützen soll. Darüber hinaus präsentiert Sappi Papiere mit integrierter Siegelfähigkeit für den Einsatz bei flexiblen Verpackungen. Diese Lösung soll sich durch verbesserte…

Höfliche Verpackung und Fälschungsschutz

Mit innovativen Lösungen zur neuen EU-Fälschungsschutzrichtlinie und der kürzlich prämierten „Höflichen Verpackung“ präsentiert sich die Druckerei Bauer GmbH in Pfedelbach bei Heilbronn erstmals auf der Fachpack in Nürnberg (Quelle: Druckerei Bauer)
Mit innovativen Lösungen zur neuen EU-Fälschungsschutzrichtlinie und der kürzlich prämierten „Höflichen Verpackung“ präsentiert sich die Druckerei Bauer GmbH in Pfedelbach bei Heilbronn erstmals auf der Fachpack in Nürnberg (Halle 3 A, Stand 315-10).

FFI und Pro Carton gemeinsam auf der Fachpack

FFI und Pro Carton sind auch in diesem Jahr wieder vom 25. - 27. September mit einem Verbände-Gemeinschaftsstand auf der Fachpack in Nürnberg vertreten (Quelle: FFI)
FFI und Pro Carton sind auch in diesem Jahr wieder vom 25. – 27. September mit einem Verbände-Gemeinschaftsstand auf der Fachpack in Nürnberg vertreten. Gemeinsam repräsentieren die beiden Verbände die deutsche und die europäische Karton- und Faltschachtel-Industrie. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema Verpackungen und Nachhaltigkeit, bei dem die Faltschachtel erkennbar punktet:…

Höhere Lebensmittelsicherheit mit Verpackungen

Mehr Lebensmittelsicherheit mit der richtigen Verpackung (Quelle: Fachpack)
Verpackungen sind für die Haltbarkeit von Lebensmitteln unverzichtbar. Sie schützen die Ware vor schädlichen Einflüssen und verhindern das Wachstum gesundheitsschädlicher Keime. Moderne Lebensmittelverpackungen gewährleisten heute ein Höchstmaß an Schutz für die Verbraucher. Durch das Zusammenspiel aus optimalem Verpackungsmaterial, Haltbarmachung und langfristiger Dichtigkeit stehen für Lebensmittelhersteller optimal zugeschnittene Verfahren zur Verfügung. Die wichtigsten Anbieter dieser Technologie…

Mehrschichtige Verpackungsfolien für Lebensmittel recyceln

APK und DSM gehen die „End-of-Life“-Phase des Lebenszyklus einer mehrschichtigen PE/PA6-Verpackungsfolie mithilfe des neuen APK-Verfahrens Newcycling an (Quelle: APK AG)
Royal DSM und APK wollen gemeinsam die Nachhaltigkeit von mehrschichtigen Verpackungsfolien von Lebensmitteln vorantreiben. Über die primäre Funktion der Reduzierung von Lebensmittelabfällen hinaus sollen derartige Verpackungsfolien nun auchüber einen neuen Recyclingweg der APK recycelbar sein.

Mark Andy – Mit neuer P9E den Druck flexibler Verpackungen im Fokus

Die Konstruktion der neuen UV-Flexodruckmaschine P9E von Mark Andy ist speziell auf die Produktion hochwertiger flexibler Verpackungen abgestimmt (Quelle: Mark Andy)
Mark Andy gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Schmalbahn-Hybriddruckmaschine für die Produktion selbstklebender Etiketten und ähnlicher Produkte. Mit der neuen, plattformbasierten UV-Flexodruckmaschine Performance P9E ist das amerikanische Unternehmen nunmehr auch im Bereich des Verpackungsdrucks aktiv.

Mondi und Werner & Mertz führen neuen, 100 Prozent recycelbaren flexiblen Beutel aus Polyethylen ein

Wenn der Beutel leer ist, wird er entkleidet

Der Frosch Monomaterial-Beutel mit abnehmbarer Banderole. (Quelle: Mondi, PR100)
Nach fast dreijähriger Entwicklung werden Mondi und Werner & Mertz im kommenden Jahr einen vollständig recycelbaren Beutel mit abnehmbarer Banderole in den Markt einführen. Der Beutel ersetzt die bisherige flexible Verpackung für die Produkte der Marke Frosch. Das neuartige Beutelkonzept ist das Resultat eines Gemeinschaftsprojekts von Werner & Mertz, Mondi, EPEA Switzerland (Cradle to Cradle),…

Hallen nach Themenschwerpunkte geordnet

Bei der Fachpack sind die Hallen nach Themenschwerpunkte geordenet (Quelle: Fachpack)
In knapp zwei Wochen ist es soweit und die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, kurz Fachpack, öffnet ihre Tore. Branchenkompass hilft bei Orientierung Um Besucher bei ihrer Messeplanung zu unterstützen, hat Veranstaltungsleiterin Cornelia Fehlner, Nürnberg Messe, mit ihrem Team nachjustiert. „Zum einen haben wir begonnen, die Hallen nach Themenschwerpunkten zu sortieren, wie man…

150 Jahre Know-how im Verpackungsdruck

A&R Carton Graz feiert Firmenjubiläum

FOTO STRAMETZ
Von links: Josef Pesserl (AK Steiermark), Prof. Dr. Josef Smolle, Brigitte Marold (WK Steiermark), Ing. Peter Szabó (A&R Carton Graz), Christian Kehrer (WdF-Steiermark), Gernot Pagger (IV Steiermark)
Dieses Jahr blickt A&R Carton Graz auf 150 Jahre bewegte Firmengeschichte zurück. Seit den Anfängen im Jahr 1868 als Lithografische Kunstdruckanstalt konnte sich A&R Carton Graz dank technischer Kompetenzen und speziellem Know-how als einer der führenden europäischen Verpackungshersteller mit internationalem Kundenstamm etablieren. Aus diesem Anlass konnten Gäste aus Politik und Wirtschaft ein Blick hinter die…

Globale Trends bei den Verpackungen

NuernbergMesse / Thomas Geiger
Die US-amerikanische Marktforschungsagentur Mintel hat in einer Studie fünf globale Trendthemen ausgemacht, die die Marschrichtung für Verbraucherverpackungen vorgeben. (Quelle: Nürnberg Messe)
Die Ansprüche von Konsumenten an Verpackungen sind ständig im Wandel und oft auch widersprüchlich. Convenience, Nachhaltigkeit und Informationsvermittlung müssen dabei von den Herstellern unter einen Hut gebracht und regelmäßig angepasst werden.