Jubiläumsmaschine wird im Oktober an Packages Ltd. in Lahore/Pakistan ausgeliefert

500. Miraflex von Windmöller & Hölscher verkauft

500. Miraflex: Handshake auf der drupa 2016 zwischen W&H-Vorstand Peter Steinbeck und Syed Hyder Ali, Geschäftsführer Packages Ltd. Gerhard Schoone (W&H-Verkaufsleiter Südasien, l.) und W&H-Verkaufsleiter Thomas Lengenberg (r.) freuen sich mit Asghar Abbas (Head of Packaging, 2.v.l.) und Numan Noor, beide Packages Ltd., über den Abschluss (Quelle: W&H)
Miraflex der Typenreihen C, A und S produziert in rund 70 Ländern weltweit. Zur drupa 2016 wurde die neue Generation Miraflex II vorgestellt. Die 500. Maschine dieser Baureihe, eine Miraflex II CM8, geht an den pakistanischen Verpackungsmittelhersteller Packages Ltd.

Zentralrepro für Markenartikler – Alles, was Sie darüber wissen müssen

Dezentraler Druckvorstufenprozess
Bei sinnvoller Implementierung kann die Zentralrepro für Markenartikler, PrePress-Dienstleister und Druckereien vom großen Nutzen sein. Doch aufgrund mangelnder Erfahrung, unzureichende Informationen oder falscher Handhabung hat sie bei vielen ein negatives Image. Dabei bietet die zentrale Druckvorstufe gegenüber der konventionellen Vorteile, vorausgesetzt die potenziellen Stolpersteine und Fehlerquellen sind bekannt.

Neue Leitung der Division Packaging

Reinhold Franke in den Vorstand der RKW-Gruppe berufen

info@fotodesign-schilling.de
Reinhold Franke leitet in Zukunft die Division Packaging der RKW-Gruppe (Quelle: RKW-Gruppe)
Der Aufsichtsrat der RKW-Gruppe hat Reinhold Franke zum 01. September 2017 in den RKW-Vorstand berufen. Der studierte Betriebswirt verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Vertrieb und Marketing von Kunststoff-Folien und flexiblen Verpackungen. Er übernimmt die Aufgaben des am 31. August 2017 aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Matthias Kaufmann. Reinhold Franke leitet in Zukunft die Division…

PCI-Studie: Interessante Daten und Fakten

Gegenwärtige und künftige Trends bei flexiblen Verpackungen

Die flexible Verpackung im Gesamtrahmen des europäischen Verpackungsmarktes
Der Bereinigungsprozess in den vergangenen zehn Jahren hat den Markt für flexible Verpackungen in Europa, dessen Gesamtwert vom englischen Marktforschungsinstitut PCI Films Consulting Ltd. auf EUR 11,6 Mrd. beziffert wird, grundlegend verändert.  Nach Informationen des Instituts wird der Markt der flexiblen Verpackung in Europa zu 70% von insgesamt 20 Unternehmen dominiert, wobei in Zukunft wohl mit weiteren Unternehmenszusammenschlüssen…

Constantia Flexibles gewinnt Deutschen Verpackungspreis 2017

Der Deutsche Verpackungspreis 2017 in der Kategorie „Nachhaltigkeit/Sustainability“ ging an Constantia Flexibles Produkt CompresSeal ConstantiaFlexibles
Constantia Flexibles gibt bekannt, auch in diesem Jahr zu den Gewinnern des jährlich verliehenen Deutschen Verpackungspreises zu zählen. Constantia Flexibles erhält den Award in der Kategorie „Nachhaltigkeit/Sustainability“ für das Kunststofffolien-basierte Produkt CompresSeal.