15 Millionen Euro -Investition

DS Smith investiert in eine zweite Digitaldruckmaschine

DS Smith investiert in eine zweite Digitaldruckmaschine HP PageWide T1100S für den Preprint-Wellpappendruck (Quelle: HP)
Als Pilotkunde von HP war DS Smith das erste Unternehmen in der Verpackungsbranche, das vor zwei Jahren mit der HP PageWide T1100S in den digitalen Wellpappen-Preprint investierte. Die erste HP PageWide T1100S produziert mittlerweile in UK und die zweite wird gerade am DS-Smith-Standort Fulda installiert. Rund EUR 15 Mio. soll die Investition in die rund…

Thimm Gruppe – Positives Fazit des „Jahr des Digitaldrucks”

Transportverpackung, Markenbotschafter und weihnachtlicher Stimmungsbringer: Die HelloFresh Weihnachtsbox mit Zweitnutzen, bedruckt im ThimmColor digital (Quelle: Thimm)
Bei der Umsetzung seines saisonalen Angebots setzt der Kochbox-Lieferant HelloFresh erneut auf die Thimm Gruppe und die Vorteile der digitalen Drucktechnologie. Mit diesem weihnachtlichen Folgeauftrag zieht die Gruppe ein sehr positives Fazit über ihr „Jahr des Digitaldrucks“.

VDMA – Gemeinschaftsstand auf der Shanghai World of Packaging

Zu den Ausstellern auf der Shanghai World of Packaging gehörten auch 16 deutsche Firmen, die sich auf dem von der VDMA-Fachverband Druck- und Papiertechnik organisierten Gemeinschaftsstand präsentierten (Quelle: VDMA)
Laut Prognosen von Smithers Pira steigt der Verpackungskonsum in China um 5,5% Prozent jährlich, so dass der Markt von USD 175,5 Mrd. im Jahr 2015 bis 2020 auf USD 229,5 Mrd. wachsen wird. Zum Vergleich: In den USA sind 2,8% jährliches Wachstum und ein Anstieg von USD 165,5 Mrd. auf USD 190,2 Mrd. zu erwarten.

Hans Kappl – Neue Geschäftsführerin

Mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 hat Petra Schumacher die Verantwortung für die Geschäftsleitung der Hans Kappl GmbH & Co. KG übernommen. (Quelle: hans Kappl)
Mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 hat Petra Schumacher die Verantwortung für die Geschäftsleitung der Hans Kappl GmbH & Co. KG übernommen. Die gebürtige Hamburgerin verfügt über langjährige Erfahrung in international leitenden Tätigkeiten in großen Druck- und Verpackungsunternehmen. Ursprünglich gelernte Druckformherstellerin (Tiefdruck), ist sie heute sowohl im Flexo- als auch im Offset-, Digital- und Tiefdruckbereich…

Bischof+Klein: 20 Prozent weniger Materialverbrauch

Die Strategiedimension „Nachhaltigkeit und Innovation“ hat bei Bischof + Klein (B+K) einen hohen Stellenwert. Das belegt der neue GRI-Nachhaltigkeitsbericht (gemäß den Leitlinien der Global Reporting Initiative) für das Jahr 2016. Zum siebten Mal berichtet das Familienunternehmen mit einem großen Werk in Konzell über die wirtschaftliche Entwicklung, das soziale Engagement und die Fortschritte bei Umweltschutz und…

Constantia Flexibles schließt Verkauf der Division Labels an Multi-Color ab

Constantia Flexibles hat den Verkauf ihrer Division Labels an die Multi-Color Corporation um einen Unternehmenswert von rund EUR 1,15 Milliarden erfolgreich abgeschlossen. Alle zuständigen Regulierungsbehörden haben die Transaktion genehmigt. Constantia Flexibles erhält eine Barzahlung in Höhe von rund EUR 830 Millionen und wird weiterhin mit einer Beteiligung von 16,6 % in die zukünftige Erfolgsgeschichte von…

Welternährungstag 2017 – Verpacken heißt schützen

(Quelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.)
Anlässlich des heutigen Welternährungstages macht die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. auf den Beitrag von Kunststoffverpackungen zur Verbesserung der globalen Lebensmittelversorgung aufmerksam. Weltweit verderben jährlich ein Drittel aller produzierten Nahrungsmittel. Dies betrifft insbesondere die Entwicklungsländer, aber auch in europäischen Haushalten werden jedes Jahr rund 100 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen, unter anderem, weil sie nicht entsprechend…

Jubiläumsmaschine wird im Oktober an Packages Ltd. in Lahore/Pakistan ausgeliefert

500. Miraflex von Windmöller & Hölscher verkauft

500. Miraflex: Handshake auf der drupa 2016 zwischen W&H-Vorstand Peter Steinbeck und Syed Hyder Ali, Geschäftsführer Packages Ltd. Gerhard Schoone (W&H-Verkaufsleiter Südasien, l.) und W&H-Verkaufsleiter Thomas Lengenberg (r.) freuen sich mit Asghar Abbas (Head of Packaging, 2.v.l.) und Numan Noor, beide Packages Ltd., über den Abschluss (Quelle: W&H)
Miraflex der Typenreihen C, A und S produziert in rund 70 Ländern weltweit. Zur drupa 2016 wurde die neue Generation Miraflex II vorgestellt. Die 500. Maschine dieser Baureihe, eine Miraflex II CM8, geht an den pakistanischen Verpackungsmittelhersteller Packages Ltd.