Neues Lagersystem für Flexo-Sleeves

Das neue Lagersystem Columba von Bauer Logistik (Quelle: Bauer Logistik)
Entsprechend der Heliograph Gruppenstrategie erweiterte Bauer Logistik das Produktprogramm im Lagerbereich mit der Neuentwicklung eines Lagers für Flexo-Sleeves. Aufbauend auf den erfolgreichen Komponenten der Systeme aus dem Tiefdruck wurde diese neue Lagerlösung Columba nun umgesetzt und beim Kunden erfolgreich in Betrieb genommen. Das Grundsystem besteht aus dem Stahlbau mit einem 3-Achskran, der durch den Antrieb mit…

Tiefdruck: Interprint setzt auf die Graviermaschine K5 Smart XXL

K5 Smart XXL für die Gravur von Dekor-Tiefdruckzylindern (Quelle: Hell Gravure Sytems)
Mit rund 1400 Mitarbeitern weltweit, davon 420 am Stammsitz in Arnsberg, ist die Interprint-Gruppe eine der führenden weltweiten Dekordruckereien. Am Stammsitz in Arnsberg wurden jetzt zwei Dekor-Graviermaschinen des neuen Typs K5 Smart XXL für die Herstellung von Tiefdruckformen installiert. Interprint und Hell nahmen 2014 erste Gespräche aufnahmen, um das Konzept für eine neue Dekor-Graviermaschine abzustimmen. Die…

Wichtige Termine der DFTA-Flexoakademie im Februar und März

Save the Date!

Wichtige Branchentermine 2018 (Quelle: Pixabay)
Im Februar und März legt die Flexoakademie der DFTA wieder zwei ihrer ergolgreichsten Seminare zur Aus- und Weiterbildung des Fachpersonals in der Flexodruckindustrie auf. Damit leistet die DFTA wesentlichen Beitrag, um den Nachwuchs- und Fachkräftemangel  entgegenzuwirken: Hochqualität- Flexodruck 19.–23. Februar, Stuttgart/D DFTA Flexodruck Akademie D-70569 Stuttgart www.flexodruck-akademie.de DFTA Flexodruck-Technologe (Kurs 2018, 1. Woche) 19.–23. März,…

Ein Interview mit Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Druckvorstufe bei der Fogra

Fogra Farbmanagement-Symposium 2018

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Was ist die Philosophie des Fogra Farbmanagement-Symposiums? Die Idee hinter dem Farbmanagement Symposium ist die Schaffung einer internationalen Plattform im Bereich Farbmanagement. Unter der Federführung der Fogra, als herstellerunabhängiges Forschungsinstitut, informieren Experten sowohl aus dem Zulieferbereich als auch aus der Anwendung über aktuelle Fragenstellungen und zukünftige Entwicklungen. Das Farbmanagement stellt eine anwendungsunabhängige Kernkompetenz dar, sodass…

Vielseitige und effiziente Beschichtung

Toti Ferrer Fotograf tel.0034619708097 www.totiferrer.com
Die Comexi ML2 ist eine idealen Laminiermaschine für Unternehmen mit vielfältiger Auftragsstruktur und entsprechend häufigen Rüstvorgängen (Quelle: Comexi)
Für eine optimale Kombination von Vielseitigkeit und Effizienz ist die Laminiermaschine ML2 des spanischen Herstellers Comexi sowohl für die Verarbeitung lösemittel-basierten, wasser-basierten oder lösemittelfreien Auftragsmaterialien ausgelegt.

Ein Interview mit Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Vorstufentechnik bei der Fogra

Fogra Farbmanagement Symposiums 2018

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Was ist die Philosophie des Fogra Farbmanagement-Symposiums? Die Idee hinter dem Farbmanagement-Symposium ist die Schaffung einer internationalen Plattform im Bereich des Farbmanagements. Unter der Federführung der Fogra, als herstellerunabhängiges Forschungsinstitut, informieren Experten sowohl aus dem Zulieferbereich als auch aus der Anwendung über aktuelle Fragenstellungen und zukünftige Entwicklungen. Das Farbmanagement stellt eine anwendungsunabhängige Kernkompetenz dar, so…

Der belgische Verpackungshersteller Vitra erweitert seine Produktion mit Bobst-Anlagen

Jens Torkel, Managing Director Bobst Bielefeld, Jan Laeremans, Managing Director Vitra NV, Erik Bothorel, Head of Bobst Business Unit Web-fed, Peter Vincke, Key Account Manager bei Bobst Bielefeld (von links nach rechts) (Quelle: Bobst)
Im Rahmen eines umfangreichen Investitionsprogramms hat der Verpackungshersteller Vitra mit Sitz in Wommelgem, Belgien, in zwei neue 20Six CI Flexodruckmaschinen und eine CL850 Kaschiermaschine investiert. Die neuen Bobst-Anlagen sollen noch 2017 in Betrieb gehen und die Produktionskapazität des Unternehmens deutlich steigern. Das 1935 gegründete Unternehmen ist bereits in der zweiten und dritten Generation in Hand…

Hans Kappl – Neue Geschäftsführerin

Mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 hat Petra Schumacher die Verantwortung für die Geschäftsleitung der Hans Kappl GmbH & Co. KG übernommen. (Quelle: hans Kappl)
Mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 hat Petra Schumacher die Verantwortung für die Geschäftsleitung der Hans Kappl GmbH & Co. KG übernommen. Die gebürtige Hamburgerin verfügt über langjährige Erfahrung in international leitenden Tätigkeiten in großen Druck- und Verpackungsunternehmen. Ursprünglich gelernte Druckformherstellerin (Tiefdruck), ist sie heute sowohl im Flexo- als auch im Offset-, Digital- und Tiefdruckbereich…

Welche Faktoren müssen dabei beachtet werden?

Auswahl und Einstellung von Rakelmessern

Die Kraftwirkung zwischen Rakelmesser und Zylinderoberfläche bei abgerundeten Schneidenprofilen
Eine Druckmaschine kann aus über 50.000 Einzelteilen bestehen, deren kleinste oftmals sehr große Auswirkungen haben können. So haben ­beispielsweise die Auswahlkriterien der Rakelmesser hinsichtlich Werkstoff, Messerdicke und Schneidenprofil durchaus eine spürbare Aus­wirkung auf die Produktionseffizienz im Flexo- und Tiefdruck, da diese Kriterien sich auf die Druckqualität sowie die Produktionsleistung pro Meter per Messer auswirkt. Darüber…