HP Indigo 6900 Digital Press

Neue Digitaldruckmaschine von HP-Indigo für den Etiketten und Verpackungsdruck

Mit der neuen HP Indigo 6900 Digital Press wird der Markt für adressierbare Etiketten erweitert (Quelle: HP)
Die neue HP Indigo 6900 Digital Press ist speziell für die Herstellung von Etiketten und Verpackungen ausgelegt. Sie ist mit einer Reihe neuer Features ausgerüstet, die die Produktivität erhöhen sollen. Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Website unserer Schwesterzeitschrift Etiketten-Labels.

On-Demand-Produktion digital gedruckter und beschichteter Verpackungsmaterialien

Interpack 2017: HP präsentiert Pack Ready-Laminierung für flexible Verpackungen

Die HP Indigo Pack Ready-Laminierung soll laut HP Indigo die Produkteinführungszeiten von flexiblen Verpackungsmaterialien verkürzen und ist sofort kommerziell verfügbar. Die Laminierungstechnologie erzeugt Beschichtungen für den digitalen Druck von HP Indigo-Verpackungen, ohne dabei zusätzliche Klebemittel verwenden zu müssen.

HP Indigo – Neue Möglichkeiten für flexible Verpackungen und Faltschachteln

Von links nach rechts: Heiko Witzke, Pressesprecher HP Indigo für Deutschland und Österreich, Erik Brammer, Product Manager Commercial Sheet-fed Presses HP Graphics Solutions und Jürgen Freier, Regional Business Manager DACH bei HP Indigo
Im Rahmen einer Pre-drupa-Veranstaltung stellte Alan Bar Shany, General Manager von HP Indigo, in einer Live-Übertragung aus Israel den Pressevertretern aus der DACH-Region das neue Digitaldruckmaschinen-Portfolio vor.