Von M.Sc. Mihael Gajicic, Prof. Dr. Karl Schaschek, Prof. Dr. Martin Dreher

Die Abwicklung im Flexodruckwerk beurteilen und richtig einstellen

Quelle: DFTA
Im Flexodruck trägt die Abwicklung zur Druckqualität wesentlich bei und ist somit von großer praktischer Bedeutung. In einer Zusammenarbeit der Hochschule der Medien in Stuttgart und des DFTA-Technologiezentrums wurde der Einfluss von unterschiedlichen Flexodruckplatten und Klischeeklebebändern auf die Abwicklung experimentell untersucht.

Für jede Anwendung die richtige Rasterwalze

Andreas Willeke, neuer Geschäftsführer von TLS Anilox und Kerstin Hase, Corporate Communications, ist verantwortlich für das Marketing (Quelle: G&K TechMedia)
Von Ansgar Wessendorf Die TLS Anilox GmbH ist seit 2014 im ostwestfälischen Salzkotten beheimatet und entwickelt Hochtechnologie-Lösungen im Bereich von Rasterwalzen und Rastersleeves für die Druck- und Beschichtungsindustrie. Außerdem ist das Anilox-Team auf die Veredelung von Walzen durch verschiedenste Geometrien für die Lasergravur spezialisiert.

Farbmanagement für das Drucken mit Fixed Color Palette

Das individuelle Abstimmen von Sonderfarben beim Einrichten des Druckjobs entfällt bei Fixed Colour Palette , da diese in der Vorstufe bereits auf die Farbpalette des Drucks umgerechnet sind (Quelle: Jan-Peter Homann)
Das Drucken mit einer festen Farbpalette (Fixed Colour Palette) ist eine Schlüsseltechnologie, um auf Flexodruckmaschinen deutlich verkürzte Einrichtzeiten zu erreichen. Für das Farbmanagement gibt es mittlerweile verschiedene Software-Lösungen.

Fotostrecke: PrePress-Dienstleister Flex-Punkt Druckformen investiert in die Work-Life-Balance seiner Mitarbeiter und in neueste Technologien

„Zufriedene Mitarbeiter sind das größte Kapital“

Kodak Flexcel NX-System: Bei der Laminierung dieses Trägermaterials auf das NX-Plattenmaterial wird der Sauerstoff zwischen Träger und Platte vollständig verdrängt
„Um diesen vielfältigen Herausforderungen gerecht zu werden, bedarf es modernster Verarbeitungstechnologien, einen intelligenten, standardisierten und automatisierten Workflow sowie ein hochmotiviertes Team, das top ausgebildet ist“, so Günther Weber, Geschäftsführer von Flex-Punkt Druckformen. „ Um den Wachstumskurs weiter fortzusetzen, investieren wir kontinuierlich in allen Bereichen unseres Unternehmens.“ Im Jahr 2014 zog Flex-Punkt nach Melle-Wellingholzhausen in ein…

Fotostrecke: Aus „Köstlin Reproduktion und Druckform“ wird „Köstlin Prepress Services“

Auf zu neuen Ufern

Köstlin Prepress Services: Neuer Name, neues Firmenlogo
Bei dem familiengeführten und unabhängigen Prepress-Dienstleister Köstlin hat sich vieles getan: Der neue Firmenname, der Umzug nach Ditzingen bei Stuttgart in das neue, innovative Gebäude, eine neue Corporate Identity und die Investitionen in modernstes Produktionsequipment sind vielversprechende Voraussetzungen für eine zukunftsorientierte und erfolgreiche Ausrichtung des Vorstufenunternehmens Köstlin. Das spiegelt sich vor allem in dem neuen…

Marktbefragung „Flexodruckformen“

Team Kind – Carl Kind Junior – Udo Linke

Copyright:Fotostudio Manfred Mauksch
Udo Linke, Geschäftsfüher von Team Kind -Carl Kind Junior
Zur Differenzierung des aktuellen und künftigen Status der Flexodruckform (Platten und Sleeves), befragte die Redaktion von Flexo+Tief-Druck verschiedene Zulieferer von Druckformen für das Flexodruckverfahren. Lesen Sie nachfolgend die Antworten von  Udo Linke, Geschäftsführer von Team Kind – Carl Kind Junior, auf die drei Fragen. Gibt es Ihrer Einschätzung nach weitere Optimierungspotenziale für den Fertigungsprozess von…

Jetzt anmelden!

DFTA-Herbstfachtagung 2017 – Das Highlight der Flexo- und Verpackungsbranche

Am 14. September findet in Leipzig das Branchenhighlight im Herbst statt, die DFTA-Herbstfachtagung 2017. Das Vortragsprogramm der diesjährigen Herbstfachtagung steht unter dem Motto „Aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich Wellpappe und der flexiblen Verpackung“. Neben attraktiven Vorträgen und der Ausstellung von DFTA-Mitgliedsfirmen bietet die Fachtagung auch die Möglichkeit zum Networking und zum fachlichen Austausch. Hiermit…

Marktbefragung „Flexodruckformen“

Flint Group – Eva Freudenthaler

Republication royalty free if source is named: flintgrp.com
Eva Freudenthaler, Vice President Marketing and Technology Flexographic Products
Zur Differenzierung des aktuellen und künftigen Status der Flexodruckform (Platten und Sleeves), befragte die Redaktion von Flexo+Tief-Druck verschiedene Zulieferer von Druckformen für das Flexodruckverfahren. Lesen Sie nachfolgend die Antworten von Eva Freudenthaler, Vice President Marketing and Technology Flexographic Products, auf die drei Fragen.

Marktbefragung “Flexodruckformen”

Esko – Pascal Thomas

Thoamas Pascal, Director Flexo Business bei Esko (Quelle: Esko)
Zur Differenzierung des aktuellen und künftigen Status der Flexodruckform (Platten und Sleeves), befragte die Redaktion von Flexo+Tief-Druck verschiedene Zulieferer von Druckformen für das Flexodruckverfahren. Lesen Sie nachfolgend die Antworten von Pascal Thomas, Director Flexo Business, auf die drei Fragen. Gibt es Ihrer Einschätzung nach weitere Optimierungspotenziale für den Fertigungsprozess von Flexodruckformen (Platten, Rundruckformen)? Ja, es…

Ab sofort im G&K TechMedia-Shop erhältlich

Flexo+Tief-Druck 4-2017

Die neue Flexo+Tief-Druck 4-2017 - jetzt erhältlich!
Wieviel Digital-Engagement darf es sein?   In meiner Funktion als Redakteur von Flexo+Tief-Druck beobachte ich aus nächster Nähe die Entwicklungen im Verpackungsdruck. Zu diesen Entwicklungen gehört die Einrichtung eines Competence Center Digitaldruck (CCD) an der HTWK Leipzig (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig) durch die DFTA sowie die Aktivitäten des Verbandes hinsichtlich der Gründung…

Ab sofort im G&K TechMedia-Shop erhältlich

Flexo+Tief-Druck 3-2017

Jetzt erschienen! Die Flexo+Tief-Druck 3-2017 mit unserem Special "Digital Printing today"
Digitale Transformation auf allen Ebenen Industrie 4.0 und damit die digitale Transformation bislang getrennt ablaufender Produktionsschritte in einen vernetzten Gesamtablauf ­gewinnt zunehmend an Bedeutung. Viele Anwendungen aus den ­Bereichen Prozess- und Produkt­überwachung, Logistik sowie Wartung und Instandhaltung von ­Maschinen und Anlagen veranschaulichen die mit einem derartigen digitalen Transformations­prozess verbundenen Chancen.