Kodak eröffnet neues Flexo Packaging Technology Center

Grant Blewett (Global Sales Director Packaging, Kodak), Bernhard Stradner (Präsedent des DFTA Flexodruck Fachverbands), Chris Payne (President, Flexographic Packaging Division, und Vice President, Kodak) und Steven Overman (Chief Marketing Officer, Kodak (Quelle: Kodak)
Kodak feierte am 25. September 2017, dem ersten Tag der Labelexpo Europe 2017, im Beisein von Kunden, Branchenpartnern und Medienvertretern die Einweihung des neuen Kodak Flexo HUB in Zaventem bei Brüssel. Mit dem Flexo HUB hat Kodak ein Flexo Packaging Technology Center geschaffen, um seiner Vision der technologischen Fortentwicklung und weiteren Verbreitung des Flexodruckverfahrens in…

COE – Automatisierte Flexodruckplatten-Archivierung

Die „coe cam“ unterstützt Kunden beim Archivieren und Wiederfinden von Flexoplatten (Quelle: COE)
Die Carl Ostermann Erben GmbH (COE), High-End-Anbieter von Druckformen, hat eine kamerabasierte Flexoplatten-Erkennung entwickelt, mit der Kunden zukünftig ihre Druckplatten automatisiert archivieren können. Die „coe cam“ unterstützt Kunden beim Archivieren und Wiederfinden von Flexoplatten – der gesamte Prozess wird sicherer, spart Zeit sowie Kosten. „Grundvoraussetzung für die automatisierte Druckplatten-Archivierung ist eine eindeutige Plattenkennzeichnung, die unabhängig…

S+T Reprotechnik wechselte auf das neue Auswaschmittel Ecowash

Geringere Quellung, kürzere Trocknungszeiten und weniger Punktverlust

Die vollautomatische Plattenherstellungsanlage des Typs EVO von Vianord bei S+T Reprotechnik.
Ecowash ist ein von der französischen Firma Spring Coating Systems ­vertriebenes, umweltfreundliches Auswaschmittel für Fotopolymer-Flexodruckplatten, das den Vorgaben der neuen Gefahrstoffverordnung ­entspricht. Es ist geruchsarm, ungiftig und benutzerfreundlich in der Anwendung. Darüber hinaus soll es im Vergleich zu herkömmlichen Lösemitteln bessere Auswaschergebnisse erzielen.

Bischof + Klein erhält „FlexoExpert“-Zertifizierung

Das Bischof + Klein Team von Konzell (v.r.n.l.: Wolfgang Herrmann, Klischeehersteller B+K, Josef Heigl, Gruppenleiter Druckvorbereitung B+K, Thomas Leuschner und Roman Schardt, Flint Group) nimmt die FlexoExpert-Zertifizierung von Flint Group entgegen. (Quelle: Flint Group)
Seit Frühjahr 2017 darf sich Bischof + Klein, Hersteller von flexiblen Verpackungen, offiziell „FlexoExpert“ nennen. Während eines sechsmonatigen Prozesses, bestehend aus den drei Hauptstufen Evaluation und Training, Implementierung, Audit, gibt das FlexoExpert-Zertifizierungsprogramm von Flint Group den Plattenherstellern die Instrumente an die Hand, mit denen sie ihren Workflow weiter optimieren und gleichbleibend zuverlässig Druckplatten liefern können….

Welche Vorteile bringen Flat Top Dots und Oberflächenrasterung im Flexodruck?

Einfluss des Sauerstoffs auf die Punktübertragung während der Hauptebelichtung
Seit einigen Jahren werden in der Flexoformherstellung Flat Top Dots und feine Oberflächenstrukturen bei Vollton- und Rasterflächen eingesetzt. Vor allem die exakte Übertragung von Rasterpunkten auf die Druckform sowie die verbesserte Farbübertragung auf den Bedruckstoff werden als Vorteile genannt. Doch konnten sich diese Vorteile in der Praxis bewähren und durchsetzen oder werden weiterhin individuelle Lösungen…

Kodak – Neues Werk für die Produktion von Flexodruckplatten

Startschuss für die Erweiterung des Kodak Werks in Weatherford, Oklahoma, unter Anwesenheit von u. a. Jeff Clarke, CEO von Kodak (3. v. l.), Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division von Kodak (4. v. r.) und Mary Fallin, Gouverneurin von Oklahoma (3. v. r.)
Kodak gab am 20. April 2017 im Beisein von Kunden und Vertretern aus der lokalen Politik und Öffentlichkeit den Startschuss für die Erweiterung seines Produktionswerkes für die Herstellung von Kodak Flexcel NX-Flexodruckplatten in Weatherford im US-Bundesstaat Oklahoma. Bei den Feierlichkeiten durchschnitten Jeff Clarke, CEO von Kodak, und Mary Fallin, die Gouverneurin von Oklahoma, das Band…

Flint Group – Neues System für die thermische Verarbeitung von Flexoplatten

XPress von Flint Group ist ein Prozessor für die thermische Verarbeitung von Flexodruckplatten (Quelle: Flint Group)
Im Rahmen des Xeikon Cafés in Lier (B) präsentierte die Flint Group ihren neuen XPress Thermal Processor zur thermischen Verarbeitung von Flexodruckplatten. Durch das Design des Prozessors sinkt laut Flint die Anzahl der benötigten Verarbeitungsgeräte. Das hat einen geringeren Wartungsaufwand, weniger Ausfallzeiten und niedrigere Betriebskosten zur Folge. Der nyloflex Xpress Thermal Processor soll die Geschwindigkeit…

Flex-Punkt Druckformen – Investition in ein Hell S1700 Premiumsetter-System

Aufgrund der hohen Nachfrage nach direktgravierten Elastomer-Druckformen entschloss sich die Flex-Punkt Druckformen GmbH mit Sitz in Melle-Wellingholzhausen in einen zweiten Hell S1700 Premiumsetter-System mit Zweistrahl-Lasertechnologie zu investieren. Die Lasergravuranlage wurde im November 2016 installiert und erfolgreich in Betrieb genommen. Insgesamt stehen Flex-Punkt Druckformen damit drei Premiumsetter-Anlagen für die Direktgravur von elastomeren Endlos-/nahtlos-Flexosleeves und Flexodruckplatten zur…

Belichtungstechnologie und neue Flexoplatte

Miller Graphics Group ist ein internationaler Druckvorstufen-Dienstleister für den Flexo- und Verpackungsdruck. Das Unternehmen sieht sich selbst als Nummer Eins im europäischen Wellpappendruck
Ein erklärtes Ziel des PrePress-Dienstleisters Miller Graphics ist es, ein bevorzugter Lieferant von Flexodruckplatten und Flexosleeves zu sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat das Unternehmen verschiedene Kompetenzzentren eingerichtet, an denen intensive Forschungsarbeit betrieben wird.