Bobst – Kaschiermaschine zur Herstellung von Folienverpackungen für die Pharmaindustrie

Bobst liefert eine Kaschiermaschine CL 850D zur Herstellung kaltgeformter Hochleistungs-Folienverpackungen für die Pharmaindustrie an das Constantia Flexibles-Tochterunternehmen Oai Hung (Vietnam) (Quelle: Bobst)
Die Bobst Duplex-Kaschiermaschine CL 850D ist Bestandteil einer Investition, mit der die Constantia Flexibles Group ihre Produktionsstätte Oai Hung Manufacturing Joint Stock Co. in Vietnam erweitert, die seit 2016 Teil des Pharmageschäftsbereichs der Unternehmensgruppe ist. Die CL 850D soll im zweiten Halbjahr 2018 geliefert und im Reinraum der Produktionsstätte des Unternehmens in Ho-Chi-Minh-Stadt installiert werden….

Mit Fotogalerie und Video-Interviews

Print4All bildet die wichtigsten Trends im Verpackungsdruck ab

Copyright Paolo Valentini 2017 pablo@grigiomedio.net
Eröffnung der 2018 erstmals veranstalteten Print4All, die eine Fusion der bisherigen Messen Grafitalia, Converflex und Inprinting ist. Von links nach rechts: Andreas Züge (Hannover Messe), Aldo Peretti (Acimga), Roberto Levi Acobas (Argi), Giuseppe Sala (Bürgermeister von Mailand), Alessandro Grassi (Amaplast), Riccardo Cavanna (Impack-Ima), Enrico Aureli (Ucima), Fabrizio Curci (Messe Mailand), Giovanni Gorno Tempini (Messe Mailand) und Michele Scannavini (ICE)
Die neuformierte italienische Messe Print4All (Mailand) versammelte nicht nur die wichtigsten Lieferanten der Branche, sondern lockte auch eine überraschend hohe Zahl an Besuchern an.

Mit Video

Lösungen für Druck und Weiterverarbeitung von Verpackungen

Die Bobst-Hausmesse Competence 18 zog mehr als 600 Besucher an, darunter viele führende Hersteller von Verpackungen und Etiketten sowie Weiterverarbeitungsbetriebe Quelle: Bobst
Anfang Juni fand die Bobst-Hausmesse Competence 18 im Competence Center von Bobst Mex in der Schweiz statt. Die Veranstaltung zog mehr als 600 Besucher an, darunter viele führende Hersteller von Verpackungen und Etiketten sowie Weiterverarbeitungsbetriebe.

Editorial - Flexo+Tief-Druck Ausgabe 3-2018

Von Industrie 3.0 und mehr

Die neue Ausgabe Flexo+Tief-Druck ist nun erhältlich.
Es wäre gefährlich, sich mit Blick auf einen nachhaltigen Druckumsatz alleine auf die „Liebe zum Körperlichen“, also auf die ästhetischen und haptischen Vorzüge des Gedruckten zu verlassen und weiterzumachen wie zuvor“, so Dr. Eduard Neufeld, Geschäftsführer der Fogra, in einem hochspannenden Artikel, den Sie, liebe Leser, in dieser Ausgabe von Flexo+Tief- Druck auf Seite 16…

“Europe Diamond Awards” für Flexodruck vergeben – Lohmann mehrfach unter den Gewinnern

The Italian Maker
In 14 Kategorien wurde dieses Jahr der “Europe Diamond Awards” vergeben (Quelle: Lohmann)
Am 30. Mai vergab der europäische Flexo-Dachverband FTA Europe zum zweiten Mal im Rahmen der Messe Print4All in Mailand/Italien die “Europe Diamond Awards”. Ausgezeichnet wurden die besten internationalen Ergebnisse im Flexodruck. An der diesjährigen Preisverleihung in 14 Kategorien nahmen über 240 Teilnehmer aus der europäischen Flexodruck-Gemeinschaft teil.

Kodak – Erfolge für Anwender von Flexcel-NX-Platten bei den Diamond Awards 2018

An der Verleihung der FTA Europe Diamond Awards 2018 durch die Flexographic Technical Association Europe (FTA Europe) während der Innovation Alliance/Print4All nahmen rund 240 Persönlichkeiten aus der europäischen Flexo-Community teil. Die Jury ermittelte die Gewinner aus insgesamt 171 realen Verpackungsprojekten, die über nationale europäische Flexo-Fachverbände, die Mitglieder der FTA Europe sind, eingereicht wurden.

Welche Faktoren müssen dabei beachtet werden?

Auswahl und Einstellung von Rakelmessern

Die Kraftwirkung zwischen Rakelmesser und Zylinderoberfläche bei abgerundeten Schneidenprofilen
Eine Druckmaschine kann aus über 50.000 Einzelteilen bestehen, deren kleinste oftmals sehr große Auswirkungen haben können. So haben ­beispielsweise die Auswahlkriterien der Rakelmesser hinsichtlich Werkstoff, Messerdicke und Schneidenprofil durchaus eine spürbare Aus­wirkung auf die Produktionseffizienz im Flexo- und Tiefdruck, da diese Kriterien sich auf die Druckqualität sowie die Produktionsleistung pro Meter per Messer auswirkt. Darüber…

Erfolgreich mit patentiertem Produktionsverfahren

Chiara Ferri, Inhaber von Zincopar, mit den Vorstufenspezialisten Francesco Costanzo (links) und Francesco Davoli (rechts) (Quelle: Zincopar)
Für das italienische Prepress-Dienstleister Zincopar war das vergangene Jahr sehr ereignisreich: Die Übernahme des Vorstufenunternehmens Riflexo ergänzt optimal das Flexo-Portfolio sowie das patententierte Verfahren zur Herstellung von Flexodruckplatten ist erfolgreich eingeführt worden.