40 Jahre Mediahaus Walfort im Wandel der Zeit

Erfolgreich durch frühe Neuausrichtung auf den Verpackungsdruck

Zur Ergänzung der bereits bestehenden Produktionsfläche von 4500 m² wurden zum Jahresbeginn neue Büroräume mit einer Fläche von 1700 m2 bezogen. Insgesamt mehr als acht Millionen Euro wurden in den Ahauser Standort investiert, davon entfielen allein auf den Neubau EUR 2,2 Millionen (Quelle: MEDIAHAUS)
Als Dienstleister im Bereich Medienmanagement ist das Mediahaus gut aufgestellt und blickt daher auf eine sehr erfolgreiche 40-jährige Firmengeschichte zurück. Doch allzu große Selbstzufriedenheit und Ausruhen auf dem Erreichten gehören durchaus nicht zum Stil der Inhaberfamilie Walfort.

W&H – CEFLEX-Beitritt zur Förderung der Kreislaufwirtschaft

W&H ist der europäischen Recyclinginitiative CEFLEX beigetreten (Quelle: W&H)
Die europäische Initiative CEFLEX will den Beitrag flexibler Verpackungen zur Kreislaufwirtschaft verbessern. Durch die Kooperation der vielfältigen Akteure aus der gesamten Wertschöpfungskette sollen bis zum Jahr 2025 entsprechend wirkungsvollere Designlösungen gefunden werden. Im Mai dieses Jahres ist das Maschinenbauunternehmen Windmöller & Hölscher der CEFLEX beigetreten.

Comexi – Schneid- und Wickelmaschinen für Paktistan

(Von links nach rechts:) Fran Perez, Comexi Area Manager mit Naveed Godil, CEO von Universal Packaging Company und International Packaging Films. (Quelle: Comexi)
Der Anbieter von Lösungen für die Bereiche flexible Verpackung, Druck und Verarbeitung, verstärkt seine strategische Allianz mit Universal Packaging Company (Pvt) Ltd. und International Packaging Films (Pvt) Ltd., zwei führenden Schwesterunternehmen in Pakistan.

Papier mit integrierter Siegelfähigkeit für flexible Verpackungen

Sappi Seal wurde entwickelt für flexible Standardverpackungen im Lebensmittel- und Non-Food-Bereich (Quelle: Sappi Europe SA)
Unter dem Markenamen Seal hat der Papierhersteller Sappi Europe ein weiterentwickeltes Verpackungspapiers auf den Markt gebracht, ausgelegt für flexible Standardverpackungen im Lebensmittel-  und Non-Food-Bereich. Dazu zählen sowohl Primärverpackungen wie etwa Sachets als auch Sekundärverpackungen wie Flowpack-Verpackungen für Süßigkeiten, Kinderspielzeug oder Heimwerkerbedarf. Laut Sappi verfügt das Spezialpapier über eine Feuchtigkeitsbarriere gegen Wasserdampf. und soll recycelbar sein….

Neuer Vertriebs- und Marketingdirektor bei KBA-Flexotecnica

Koenig & Bauer AG,Wuerzburg
Foto 1: Stefano Squarcina ist neuer Vertriebs- und Marketingdirektor bei Flexotecnica (Quelle: Koenig & Bauer)
Stefano Squarcina ist der neue Vertriebs- und Marketingdirektor bei KBA-Flexotecnica. Squarcina arbeitet seit Jahren in verschiedenen Geschäftsfeldern des Verpackungsmarktes. Im Rahmen des eingeleiteten Wachstumskurses im Markt für flexible Verpackungen baut die Koenig & Bauer-Gruppe damit die Vertriebskapazitäten weiter aus. „Wir sind sehr erfolgreich ins neue Jahr gestartet und konnten weltweit bereits deutlich mehr CI-Flexodruckmaschinen als…