Das Sächsische Institut für die Druckindustrie stellt zu diesem Thema Empfehlungen auf der DFTA-Herbstfachtagung in Leipzig vor

Objektivierung der Qualitätsbeurteilung im Flexodruck

Das Sächsische Institut für die Druckindustrie (SID) präsentiert auf der diesjährigen Herbstfachtagung der DFTA Forschungsergebnisse zum Thema objektive und vergleichbare Qualitätsbeurteilung im Flexodruck. (Quelle: SID)
Wie objektiv können die Kriterien für die Flexodruck-Qualität wirklich sein? Das Sächsische Institut für die Druckindustrie (SID) präsentiert auf der diesjährigen Herbstfachtagung des DFTA Flexodruck Fachverbandes e.V. seine Forschungsergebnisse und Lösungsansätze zum Thema objektive und vergleichbare Qualitätsbeurteilung im Flexodruck. Die umfangeichenen Erfahrungen des SID im Bereich der Maschinenabnahmen im Offsetdruck führten zur Entwicklung eines Passermesselementes…

Druckindustrie – größer als die Automobilbranche

Koenig & Bauer AG,Wuerzburg
Stellen an Druck und Veredlung höchste Anforderungen: Banknoten
Es ist eine Erkenntnis, die selbst Brancheninsider überraschen mag, aber die weltweite Druckindustrie (Verpackungen inklusive) ist mit über EUR 700 Mrd. Umsatz größer als die internationale Automobilindustrie. Das Druckvolumen wächst von Jahr zu Jahr. Gedrucktes ist im Alltag allgegenwärtig. Die Palette reicht vom Geldschein, der EC-Karte, dem Etikett, dem Plakat, der bedruckten Verpackung bis zu…

Aussteller mit dem ICE Europe Jubiläums-Award ausgezeichnet

ICE Europe 2017 – Leichter Rückgang bei den Aussteller- und Besucherzahlen

Die 10. Internationale Converting-Fachmesse, ICE Europe 2017, schloss vergangenen Donnerstag ihre Tore.  Insgesamt 6850 Besucher aus 68 Ländern waren zur Messe gekommen, die mit 429 Ausstellern aus 28 Ländern eine Nettoausstellungsfläche von 11.000 m2  belegte und somit von der Größe her vergleichbar war mit der Vorveranstaltung.

ICE Europe 2017 – Laserreinigungsanlagen für den Einsatz in der Druckindustrie

Seit 2003 entwickelt, produziert und vertreibt Laserclean Laserreinigungsmaschinen. (Quelle: Laserclean)
Laserclean stellt Laserreinigungsanlagen für den Einsatz in der Druckindustrie vor. Die ALCS 2500 S ist eine Laseranlage, die 4 m lange und 800 kg schwere (Raster-)Walzen reinigen kann. Für die Reinigung kleinerer Walzen und Sleeves (2,20 m, 300 kg) hat Laser Clean die JBL 2200 im Markt eingeführt.

Schalten Sie jetzt Ihre Stellenanzeige

Printcareer.net – Jobs für den Verpackungsdruck und mehr

Sie sind Maschinenführer in einer Verpackungs- oder Etikettendruckerei und wollen sich verändern? Auf PrintCareer.net finden Sie den Job, den Sie suchen. Sie sind ein bedeutender Player im Verpackungs- und Etikettendruck und auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften? Mit PrintCareer.net finden Sie Ihr zukünftiges Fachpersonal, denn hier sucht Ihre Zielgruppe nach Jobs.

Hubergroup – Live-Vorstellung der neuen Farbserie

Der Druckfarbenhersteller Hubergroup präsentiert unter dem Markennamen „Gecko Platinum“ eine neue Farbserie, die sich in die Familie der Tief- und Flexodruck-Farbserie „Gecko“ einfügt. Über 100 Kunden aus der internationalen Druckindustrie für flexible Verpackungen informierten sich am 25. Oktober 2016 im westfälischen Lengerich über die Produkteigenschaften. Ergänzt wurde die Präsentation durch eine Druckvorführung beim Maschinenhersteller und…

Hochschule der Medien – Neue Studienangebote im Bereich Druck und Verpackung

Der digitale Wandel formt die Branchenstrukturen in der Druck- und Medienindustrie rasant um. Veränderte Arbeitsläufe, Geschäftsmodelle, Distributionskanäle und Produktionswege bergen Risiken und große Chancen: Durch die Digitalisierung entstehen neue internationale Märkte, etwa in der Logistik, im Bereich intelligente und fälschungssichere Verpackungen oder Design. Dem trägt die Hochschule der Medien (HdM) Rechnung und richtet ihre Druck-…