Siegwerk und Prismade Labs arbeiten gemeinsam an interaktiven Verpackungsinnovationen

Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation

Siegwerk und Prismade Labs arbeiten im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft an Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation zwischen Produkt und Konsument. (Quelle: Siegwerk)
Siegwerk und Prismade Labs arbeiten im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft an Faltschachtelanwendungen zur interaktiven Kommunikation zwischen Produkt und Konsument.

Von Ansgar Wessendorf

Mehr als nur ein Hype – der Mehrfarbendruck

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Der Mehrfarbendruck (Multicolordruck) sowohl im konventionellen als auch im digitalen Druck ist zurzeit in aller Munde. Doch Mehrfarbendruck-Systeme (z. B. Hexachrome) zur Darstellung eines erweiterten Farbraums gibt es schon seit Jahrzehnten und sie sind im Prinzip ein alter Hut. In einem Interview sprach die Flexo+Tief-Druck-Redaktion mit Dr. Andreas Kraushaar, Leiter Druckvorstufe bei der Fogra, über…

Siegwerk – Übernahme des kanadischen Farbproduzenten Ultra Inks Inc.

Firmensitz des kanadischen Druckfarbenhertellers Ultra Inks ist in Bois-des-Filion, Québec (Quelle: Siegwerk)
Siegwerk Druckfarben hat einen Vertrag über den Erwerb von Ultra Inks Inc. unterzeichnet. Der kanadische Hersteller für flexografische Druckfarben mit Sitz in Bois-des-Filion, Québec, konzentriert sich vor allem auf wasserbasierte Tinten für Schmalbahnanwendungen und Paper & Board.

Siegwerk präsentiert seine neuesten Farbentwicklungen

Hat eine neue Generation von UV-Flexo-Druckfarben auf den Markt gebracht (Quelle: Siegwerk)
Auf der Labelexpo Americas 2018 in Chicago wird Siegwerk den Besuchern erstmals die neue Sicura Flex Orbis–Druckfarbenreihe vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine neue Generation von UV-Flexo-Druckfarben, die speziell für Haftpapier, Folienetiketten sowie trägerlose Folien und Shrink-Sleeve-Anwendungen entwickelt wurde.

Touch & Feel – digitale und haptische Veredelungen gewinnen an Bedeutung

Copyright by Steven Van Veen
Mit den Möglichkeiten der analogen und digitalen Druckverfahren lassen sich heute Verpackungsmotive reproduzieren und attraktive Produkthighlights setzen. Von Handelsunternehmen und Markenartiklern werden immer mehr Veredelungstechnologien angefragt, die der Verpackung hohe Attraktivität und Einmaligkeit verleihen. Selbstverständlich geht es dabei nach wie vor primär um den optischen Eindruck, doch zunehmend gewinnen Haptik und Zusatznutzen bei Verpackungen immer…

Die Wahl zwischen Moiré oder Farbdrift als Entscheidung zwischen zwei Übeln

Die Winkelung von AM-Rastern

Übliche Rasterwinkelungen im vierfarbigen Rasterdruck (Quelle: DFTA)
Die Winkelung amplitudenmodulierter Raster ist ein durchaus aktuelles Druckproblem. Dennoch findet es kaum das Interesse der Fachwelt und die aktuell verfügbaren Lösungen sind alles andere als befriedigend. Jedoch könnte dieses Problem durch künftige Entwicklungen unversehens in den Mittelpunkt des Interesses rücken.

Von Stefan Köppel, Siegwerk Druckfarben

Einer unter vielen – für mehr Aufmerksamkeit im Regal

Lumineszierende Verpackungseffekte durch Nachtleuchtfarben (Glow in the dark) (Quelle: Siegwerk Druckfarben)
Rund 70% der Kaufentscheidungen werden direkt am Point of Sale (PoS) getroffen. Verpackungen können dabei mithilfe von Spezialfarben und Effektlacken aufmerksamkeitswirksam in Szene gesetzt werden und so die Produktwahl maßgeblich beeinflussen. Auffallen ist hierbei alles.