Vielseitige und effiziente Beschichtung

Toti Ferrer Fotograf tel.0034619708097 www.totiferrer.com
Die Comexi ML2 ist eine idealen Laminiermaschine für Unternehmen mit vielfältiger Auftragsstruktur und entsprechend häufigen Rüstvorgängen (Quelle: Comexi)
Für eine optimale Kombination von Vielseitigkeit und Effizienz ist die Laminiermaschine ML2 des spanischen Herstellers Comexi sowohl für die Verarbeitung lösemittel-basierten, wasser-basierten oder lösemittelfreien Auftragsmaterialien ausgelegt.

Wipak Group: Vier neue Comexi-Rollenschneider

Die Wipak Group orderte vier Rollenschneider des Typs S1 DT von Comexi (Quelle: Comexi)
Die Wipak Group hat von Comexi vier Rollenschneider des Typs S1 DT erworben. Sie ergänzen die bereits vorhandenen Comexi-Anlagen zum Kaschieren und zur Rollenkonfektionierung von flexiblen Verpackungsmaterialien an verschiedenen Standorten. Drei der neuen S1 DT erhält das Produktionswerk in Walsrode, die im Rahmen eines Automatisierungsprojekts in die vorhandene Produktionsumgebung der Abteilung für Rollenkonfektionierung integriert werden….

Livcer –Investition in eine Comexi-Flexodruckmaschine

Charles de Livonniere (Mitte) bei der Vertragsunterzeichnung über die Flexodruckmaschine F2 MC (Quelle: Comexi)
Die französische Verpackungsdruckerei Livcer, Sucy-en-Brie/Frankreich, hat ihre erste Zentralzylinder-Flexodruckmaschine von Comxi erworben. Die F2 MC, die für kurze und mittlere Lauflängen ausgelegt ist, wird in einer Produktionsstätte in der Nähe von Paris installiert. Nach Angaben von Livcer konnte Comexi mit dieser Flexodruckmaschine zwei wesentlichen Anforderungen erfüllen: Die Bedruckung von Aluminium-Folie mit wasserbasierten Farben und kurze…

Download: Marktübersicht

Flexodruckmaschinen für den Verpackungs- und Faltschachteldruck

Moderne Flexodruckmaschinen für den Verpackungs- und Faltschachteldruck müssen sich vielfältigen Herausforderungen des Marktes gewachsen zeigen. Hierzu zählt insbesondere die Umsetzung kleiner Auflagen in verschiedensten Varianten bei maximalen Qualitätsansprüchen.  Diesen Vorbedingungen muss die technische Ausstattung der entsprechenden Flexodruckmaschinen entsprechen.