Erfolgreich mit patentiertem Produktionsverfahren

Chiara Ferri, Inhaber von Zincopar, mit den Vorstufenspezialisten Francesco Costanzo (links) und Francesco Davoli (rechts) (Quelle: Zincopar)
Für das italienische Prepress-Dienstleister Zincopar war das vergangene Jahr sehr ereignisreich: Die Übernahme des Vorstufenunternehmens Riflexo ergänzt optimal das Flexo-Portfolio sowie das patententierte Verfahren zur Herstellung von Flexodruckplatten ist erfolgreich eingeführt worden.

Von M.Sc. Mihael Gajicic, Prof. Dr. Karl Schaschek, Prof. Dr. Martin Dreher

Die Abwicklung im Flexodruckwerk beurteilen und richtig einstellen

Quelle: DFTA
Im Flexodruck trägt die Abwicklung zur Druckqualität wesentlich bei und ist somit von großer praktischer Bedeutung. In einer Zusammenarbeit der Hochschule der Medien in Stuttgart und des DFTA-Technologiezentrums wurde der Einfluss von unterschiedlichen Flexodruckplatten und Klischeeklebebändern auf die Abwicklung experimentell untersucht.