Windmöller & Hölscher – Weiterentwickelte Flexodruckmaschine

Auf den ersten Blick fällt vor allem das moderne, strukturierte Design der neuen Zentralzylinder-Flexodruckmaschine Miraflex C von Windmöller & Hölscher (W&H) auf. Das Hintergestell und die Maschinenbrücke – der Bereich zwischen Druckwerk und Aufwicklung – wurden bei der Miraflex C neu gestaltet.

Im Hintergestell können je nach Bedarf alle Beobachtungs- und Inspektionssysteme von W&H integriert werden. Auf der Maschinenbrücke sind alle Hilfskomponenten untergebracht. Selbst bei maximaler Ausstattung, z.B. mit Inline-Druckwerken, sollen alle Komponenten optimal zugänglich sein.

„Wir haben besonderes Augenmerk auf intuitive Bedienbarkeit und verbesserte Zugänglichkeit gelegt – das neue Design unterstreicht diese ergonomischen Verbesserungen. Es gilt bei uns immer: Form folgt Funktion, nicht andersherum“, erklärt Markus Bauschulte, Leiter Technische Kundenberatung Druck bei W&H. Die Farbwerke wurden im Bereich der Lagerungen weiter optimiert.

Darüber hinaus verfügt die Flexodruckmaschine über ein automatisches System zur Reinigung des Gegendruckzylinders. Bisher bedeutete eine Verschmutzung des Zentralzylinders einen hohen Aufwand und langen Maschinenstillstand für die manuelle Reinigung.

Mit Turboclean Advanced E bietet W&H außerdem für die aktuellen Zentralzylindermaschinen ein Einfärbe- und Farbreinigungssystem mit Elektropumpen für eine pulsationsfreie Farbzirkulation an. Farbumlaufvolumen, Waschzeiten und Lösungsmittelverbrauch sollen dadurch noch einmal deutlich reduziert und die Energieeffizienz erheblich verbessert werden.

Zudem soll das Einfärbe- und Farbreinigungssystem E so gut wie wartungsfrei arbeiten. Zur Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit der Miraflex C trägt auch das neue Trocknungssystem bei, das über frequenzgeregelte Gebläse und strömungsoptimierte Luftführungen verfügt.

Technischer Steckbrief: Miraflex C

Miraflex II CM 8 | CM 10

  • Farbwerke: 8 oder 10
  • Druckbreite: 820 – 1450 mm
  • Drucklänge: 800 mm
  • Leistung: 500 / 600 m/min

Miraflex II CL 8 | CL 10

  • Farbwerke: 8 oder 10
  • Druckbreite: 1000 – 1450 mm
  • Drucklänge: Max. 1130 mm
  • Leistung: 500 / 600 m/min