Saueressig – Neue Veredelungen und Technologien auf der drupa

Der Anbieter von Verpackungslösungen stellt auf der drupa 2016 in Halle 3, Stand B24 neue Veredelungen und Technologien in der Verpackungsgestaltung vor. Dabei stehen Prägungen und Struktur-, Glanz- und Farblacke im Mittelpunkt.

Der Hersteller argumentiert, dass Matt und Glanz durch ihre Gegensätzlichkeit hervortreten. UV- und Thermo-Lacke wiederum eröffnen neue Designmöglichkeiten. Laut Saueressig können zudem Marken mit Softtouch-, Relief- und Strukturlacken fühlbar gemacht und individualisiert werden.

An ihrem Stand an der drupa stehen Mitarbeiter von Saueressig für Kundenanfragen zur Verfügung.