Renzmann zeigt neuen Flexplatecleaner auf der drupa 2016

Der Hersteller von Waschmaschinen und Destillieranlagen zeigt auf der drupa 2016 in Halle 16, Stand D39 einen neuen Reiniger von Flexodruckplatten. Der Flexplatecleaner soll laut dem Unternehmen schnell, effizient und schonend reinigen und die sofortige Wiederverwendung der getrockneten Flexodruckplatten ermöglichen.

Beim Flexplatecleaner gelangen die Platten über einen automatischen Zuführförderer in das System. Dort initiieren Fotozellen den Start des Reinigungsvorgangs automatisch. Der Reiniger verfügt über ein patentiertes Transportsystem. Die Durchlaufgeschwindigkeit der Platten lässt sich individuell über ein manuelles Potentiometer regeln. Nach dem Reinigungsprozess und der Trocknung bei einer Temperatur von maximal 70 °C stehen die Flexodruckplatten zur Wiederverwendung oder Einlagerung bereit. Die Basisversion enthält eine Querbürste und eine Rotationsbürste zur Reinigung der Platten.

Der Flexplatecleaner ist laut Renzmann unkompliziert zu bedienen. Die Anzeige des minimalen Füllstands in den Lösemittel- und Wasserbehältern erfolgt über ein Audiosignal und Änderung der LED-Farbe in der Ein/Aus-Taste. Der Stand der laufenden Reinigung ist durch einen Blick auf die Farbe der Ein/Aus-Taste ersichtlich.

Der Reiniger von Flexodruckplatten ist in zwei Größen verfügbar. Das Modell 46 kann Platten bis zu einer maximalen Breite von 440 mm und einer minimalen Länge von 150 mm verarbeiten. Das Modell 60 eignet sich für Platten mit einer maximalen Breite von 580 mm und einer minimalen Länge von 150 mm. Die maximale Plattendicke beträgt 3,5 mm.

Die Version Speedyflexplatecleaner ist mit einer zusätzlichen Bürsteneinheit ausgestattet. Die Einstellung der Walzenanpressung zur Reinigung von Platten unterschiedlicher Dicke nimmt er automatisch vor. Laut Renzmann sorgen Schaumstoffwalzen für eine schonende Reinigung von Flexodruckplatten. Beschädigungen, wie sie durch die manuelle Reinigung hervorgerufen werden können, werden auf diese Weise vermieden.

Auf der drupa zeigt Renzmann auf seinem Stand D39 in Halle 16 außerdem die Destillieranlage Rotomax-e. Zudem wird eine Waschmaschine 3400-e zur Reinigung von Druckwerksteilen, Farbwannen, Rakeln oder Eimern zu sehen sein.