Papier mit integrierter Siegelfähigkeit für flexible Verpackungen

Unter dem Markenamen Seal hat der Papierhersteller Sappi Europe ein weiterentwickeltes Verpackungspapiers auf den Markt gebracht, ausgelegt für flexible Standardverpackungen im Lebensmittel-  und Non-Food-Bereich. Dazu zählen sowohl Primärverpackungen wie etwa Sachets als auch Sekundärverpackungen wie Flowpack-Verpackungen für Süßigkeiten, Kinderspielzeug oder Heimwerkerbedarf.

Laut Sappi verfügt das Spezialpapier über eine Feuchtigkeitsbarriere gegen Wasserdampf. und soll recycelbar sein. Zudem soll es nicht nur verbesserte Siegeleigenschaften aufweisen. Heißsiegellaminate aus Kunststoff wurden durch Materialien mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Rohstoffen ersetzen, so Sappi weiter. Das einseitig gestrichene Sappi Seal ist mit auf der Rückseite mit einem Dispersionsstrich versehen, der beim Heißsiegeln gute Ergebnisse liefern soll. Sappi Seal ist mit einem Flächengewicht von 67 g/m2 lieferbar.