Intelligente Maschinen für den Verpackungsdruck

Exklusives Interview mit Windmöller & Hölscher zu Packaging 4.0

Dr. Jürgen Vutz, Vorsitzender der Geschäftsführung bei W&H, sieht die zunehmende Intelligenz der Maschinen als gutes Beispiel für die Evolution hin zur Fertigung der Zukunft
Unter der Leitidee Packaging 4.0 hat sich Windmöller & Hölscher zum Ziel gesetzt, die Vision Industrie 4.0 in der Verpackungsindustrie umzusetzen. Im folgenden Interview erklären Dr. Jürgen Vutz und Peter Steinbeck, Geschäftsführende Gesellschafter bei W&H, welche Herausforderungen der digitale Wandel und die vierte industrielle Revolution für die Branche mit sich bringen und welche Lösungen Packaging 4.0…

drupa 2016 – X-Rite und Pantone stellen neue Software vor

Laut X-Rite ermöglicht die Informulation Software 6.3 eine erweiterte Integration mit Managementinformationssystemen (MIS)
Die beiden Unternehmen stellen auf der drupa in Halle 8b, Stand A23 die neue Inkformulation Software Version 6.3 für den Flexodruck, Tiefdruck, Offsetdruck und Siebdruck vor. Sie stellt Druckereien, Druckverarbeitern und Farbherstellern Farbrezepturen zur Verfügung. Die Software wird verwendet für die Erstellung, Speicherung, Freigabe und Wiederverwendung von Farbrezepturen.

Daetwyler Graphics – Drei Premieren auf der drupa

Die CFM P und die kleinere Variante CFM Econo sind für präzises Drehen, Schleifen und Polieren von Tiefdruckzylindern konzipiert
Der Maschinenbauer für die Druckindustrie stellt auf der drupa in Halle 16, Stand D10 drei Neuheiten im Bereich der Oberflächentechnologie für rotierende Zylinder vor. Zum ersten Mal zeigt das Unternehmen die weiterentwickelte Maschine CFM P zusammen mit der kleineren Variante CFM Econo. Außerdem stellt Daetwyler die neue Finishstar SlimLine S Baureihe vor.

drupa 2016 – Siegwerk entwickelt umweltfreundliche Farbserie

© Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA
Siegwerk hat mit Unixyl eine umweltfreundliche Farbserie für den wasserbasierten Flexodruck entwickelt
Der Druckfarbenhersteller zeigt auf der drupa an Stand A58 in Halle 3 mit Unixyl eine neue Farbserie für den wasserbasierten Flexodruck. Sie basiert laut Siegwerk teilweise auf natürlichen Harzen, ist umweltfreundlich und hat ein ähnliches Leistungsniveau wie konventionelle wasserbasierte Farben.

KBA zeigt Kennzeichnungslösungen auf der drupa

Das Vereinzelungssystem Udaformaxx in Kombination mit einem CO2-Laser ermöglicht für Druck-und Verpackungsbetriebe eine individuelle Adressierung und Markierung just-in-time
KBA-Metronic aus Veitshöchheim, eine Tochter der Koenig & Bauer-Gruppe, wird auf der drupa analoge und digitale Kennzeichnungslösungen in Halle 16, Stand C47-1 vorstellen. Im Zentrum steht dabei eine Kombination aus dem Vereinzelungssystem Udaformaxx und einem CO2-Laser aus der Lasersystem K-Serie.