Flint Group: Rush-Programm soll für kürzere Sleeve-Lieferzeiten sorgen

Flint Group hat das neue rotec Rush-Programm vorgestellt, bei dem die vorrangige Produktion kürzere Lieferzeiten für Sleeve-Sätze der Serie „Blue Light“ ermöglichen soll.

Um dieses Programm zu nutzen, muss eine Rush-Bestellung der Sleeves wie üblich über den Kundenservice oder den persönlichen Vertriebsmitarbeiter mit einer speziellen Anfrage für Rush aufgegeben werden. Die Bestellung wird am selben oder am nächsten Tag bestätigt und dann priorisiert, um mit der Produktion zu beginnen.

Der Standort für Sleeves und Adapter in Ahaus, Deutschland, produziert und liefert das gesamte Portfolio von rotec weltweit.