Tiefdruckformherstellung

Einstiegsgraviermaschine K5 mit zusätzlichen Funktionen

Für einen noch einfacheren Start in die Tiefdruckzylindergravur stattet Hell den K5 jetzt mit einer Reihe von Funktionen aus.

Mit dem bis zu 9 kHz schnellen HelioSprint-BC+Graviersystem gehört die K5 zu den schnellsten Graviermaschinen am Markt. Jetzt hat Hell den K5 durch eine Reihe von Funktionen weiter aufgewertet. So wird die Graviermschine ab sofort mit einem motorischen Support mit integrierter Autofocus-Kamera ausgestattet. Diese Kombination ermöglicht das halbautomatische Ausmessen der Näpfchen. Messungenauigkeiten durch den Bediener entfallen zukünftig.

Weitere neue Funktionen sind die Startpunktfindung mittels Laserpointer, die Qualitätsdokumentation mittels Zylinderzertifikat, das schnellere Einrichten mittels zweier Verfahrgeschwindigkeiten sowie die Möglichkeit, die Gravur von Volltonzylindern direkt an der Maschine zu parametrieren.