DuPont – Neue Generation für die thermische Plattenverarbeitung

Das Cyrel Fast 2000TD-System von DuPont ist der neue Prozessor für die thermische, lösemittelfreie Verarbeitung von Flexodruckplatten, die für den Druck von flexiblen Verpackungen und Etiketten zum Einsatz kommen. Ausgelegt ist der Prozessor für die Herstellung mittelgroßer Plattenformate.

Anzeige

„DuPont hat seine umfassenden Kenntnisse und jahrzehntelangen Erfahrungen in dieser Technologie genutzt, um die nächste Generation zu entwickeln“, so Jan Scharfen, Technischer Leiter, DuPont Advanced Printing, während der drupa 2016 in Düsseldorf. „Fast 2000TD verfügt über mehrere innovative Tools und Technologien, die zu einer höheren Druckplattenqualität, einem einfacheren Workflow und verbesserten Anlagenverfügbarkeit beitragen.“

Im Vergleich zum lösemittelbasierten Auswaschprozess, dauert die thermische Verarbeitung bis zu druckfertigen Platte nur eine Stunde oder weniger. Außerdem erfordern Lösemittelplatten lange Trocknungszeiten, die bei der Fast-Technologie entfallen, was wiederum die Produktivität verbessert.

Das könnte Sie auch interessieren