Drupa-Ticker: Klischeepositionierung mit einem Knopfdruck

Auf der drupa ist JM Heaford mit seinen Automounter vertreten
Auf der drupa ist JM Heaford mit seinen Automounter vertreten

JM Heaford zeigt auf der drupa in Halle 10, Stand A55 seinen neuen Automounter. Die Maschine ermöglicht laut dem Unternehmen die automatische Positionierung und Montage von Klischees mit einem Knopfdruck. Des Weiteren stellt Heaford ein Digital Vision System vor.

Anzeige

Das erweiterte Digital Vision System ist auf den Montagemaschinen für flexible Verpackungen des Unternehmens installiert. Es umfasst Farb-Digitalkameras mit Punktausleuchtung für eine schnelle Klischeepositionierung, einen Touch-Screen Monitor und einen gebläselosen Industriecomputer.

Weitere Features des Systems:

  • Messwerkzeug
  • Bildschirmspeicher für die Qualitätskontrolle
  • Registermarken-Anpassung und Speicher für Auftragsinformationen

Das könnte Sie auch interessieren: