Conprinta – Wellpappen-Drucksysteme für kleine Auflagen

Eine der größten aktuellen Herausforderungen für die Hersteller komplex bedruckter  Schachteln aus Wellpappe ist die Just-in-time-Herstellung kleiner Auflagen. Für diesen Anwendungsbereich bietet das Unternehmen Conprinta hybride Drucksysteme mit integrierten analogen und digitalen Verfahren an.

Die Flexodruckmaschinen der Serie IMD sowie die Hybridmaschinen der Serie PVU ermöglichen nach Angaben des Herstellers ein sehr hohe Qualität im Wellpappen-Vordruck für Sekundärverpackungen sowie Displays. Die PVU wurde als Erwei­terung speziell für digitale Rollen­druck­maschinen entwickelt und kombiniert die Vorteile des Digital­drucks mit den Möglich­keiten des Flexo­drucks. Darüber hinaus bietet Conprinta auch Technologien und Software für den Vordruck-on-Demand an, was zu hoher Flexibilität in diesem Bereich beiträgt.

Die Maschinen sind aktuell in Druckbreiten von 1100 mm, 2500 mm und 2800 mm verfügbar. Zusätzlich bietet Conprinta entsprechende Serviceleistungen zur Maximierung der Effektivität in der Produktion an.