Tiefdruck: Interprint setzt auf die Graviermaschine K5 Smart XXL

K5 Smart XXL für die Gravur von Dekor-Tiefdruckzylindern (Quelle: Hell Gravure Sytems)
Mit rund 1400 Mitarbeitern weltweit, davon 420 am Stammsitz in Arnsberg, ist die Interprint-Gruppe eine der führenden weltweiten Dekordruckereien. Am Stammsitz in Arnsberg wurden jetzt zwei Dekor-Graviermaschinen des neuen Typs K5 Smart XXL für die Herstellung von Tiefdruckformen installiert. Interprint und Hell nahmen 2014 erste Gespräche aufnahmen, um das Konzept für eine neue Dekor-Graviermaschine abzustimmen. Die…

Doneck Euroflex produziert seine Druckfarben klimaneutral

Wasserfarben auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Urkunde Klimaneutrales Unternehmen (Doneck Network) (Quelle: Doneck Euroflex)
An die Klimaneutralität seiner Prozesse arbeitet Doneck Euroflex, indem der Luxemburger Druckfarbenhersteller unter anderem vermehrt umwelt- und klimafreundlicherer Rohstoffe einsetzt. So ist es gelungen, für die Anwendung Wellpappe Post-Print ressourcenschonendere wasserbasierende Flexodruckfarben zu entwickeln.

Carl Ostermann Erben (COE) fertig künftig Flexodruckplatten mit Bellissima DMS

Hochqualitative Flexodrucke mit innovativer Rastertechnologie

by FOTOGRAFIE-MG
COE kann künftig Druckplatten mit der DMS-Rastertechnologie von Aniken Graphics International fertigen (Quelle: COE)
Aniken Graphics International LLP, ein Joint Venture zwischen Hamillroad Software und Apex International, wählte das Reprohaus Carl Ostermann Erben GmbH (COE) als Partner aus. COE kann nun Druckplatten für den deutschen Label und Verpackungsmarkt mittels Bellissima DMS Screening fertigen. Die erste Phase beim Vertrieb von Bellissima DMS beinhaltet nach Angaben der Anbieter auch die Verwendung…

Wie sich mit einem neuen extra-harten Klischeeklebeband Fehlstellen im Vollflächen-Flexodruck vermeiden lassen

Vollflächen-Flexodruck ohne Pinholes

Das neue tesa-Klischheeklebeband Softprint 72129 STM-TP basiert auf der sehr harten PE-Schaumrezeptur X-Hard (Quelle: tesa)
Der Flexodruckmarkt ist äußerst wettbewerbsorientiert. Daher bedeutet jede Verbesserung der Druckqualität zur Steigerung der Werbewirksamkeit von Verpackungen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Unterbau der Druckplatte, sprich das Klischeeklebeband.

„Lösemittel-App“ von Spring Coating Systems

Mit der Smartphone-App von Spring Coating Systems kann die Leistungsfähigkeit des destillierten Auswaschlösemittels Ecowash zu jederzeit schnell und einfach überprüft werden (Quelle: Spring Coating Systems)
Mit der Smartphone-App von Spring Coating Systems kann die Leistungsfähigkeit des destillierten Auswaschlösemittels Ecowash zu jederzeit schnell und einfach geprüft werden. Nach Angaben des Unternehmens zeichnet sich Ecowash durch hohe Langzeitstabilität im Auswaschprozess von Flexodruckplatten aus. Selbst leichte Schwankungen des Lösemittels wirken sich nicht auf die Plattenqualität aus. Doch Lösemittel durchlaufen immer wieder den Destillationsprozess…

„Verpackungsrevolution“? -Gedruckte OLEDs

Copyright by Steven Van Veen
OLED-Verpackung (Quelle: Karl Knauer Gruppe)
Die Karl Knauer Gruppe entwickelte in Kooperation mit der Inuru GmbH aus Berlin die wahrscheinlich weltweit erste leuchtende Verpackung mit gedruckten, flexiblen organischen Leuchtdioden (OLEDs). Die Verpackung ist der nächste logische Schritt des Unternehmens, denn sie ist eine Weiterentwicklung der „HiLight–printed electronics“-Technologie. OLEDs sind wenige Nanometer dünne, selbststrahlende, flächige Lichtquellen und bestehen aus organischen Halbleitern….

Gerüche an Verpackungsmaterialien – Die menschliche Nase

Olfaktometer zur Ermittlung der Geruchsschwelle (Quelle: Quma)
Wichtig für die Beurteilung der Qualität von Verpackungsmaterialien ist auch der Geruch. Trotz der heute extremen Nachweisempfindlichkeit der speziellen Instrumente gibt es Geruchsprobleme, die sich einer instrumentellen analytischen Aufklärung entziehen. Das empfindlichste Nachweisinstrument für Gerüche an Verpackungsmaterialien ist sicherlich die menschliche Nase. Es muss an dieser Stelle jedoch darauf hingewiesen werden, dass die Geruchsbeurteilung von…

Flint Group – Neuer leichtgewichtiger Adapter-Sleeve für den Flexodruck

Die neuen ultraleichten Sleeves und Adapter der Flint Group bieten Vorteile für Handling und Ergonomie (Quelle: Flint Group)
Der rotec ULW Bridge ist ein aus Polyurethan bestehender leichtgewichtiger Adapter-Sleeve. Er soll der nach Angaben der Flint Group, im Vergleich zu anderen Adaptern eine Gewichtsersparnis bis zu 65% bieten. Dies ist eine erhebliche Gewichtsreduktion zur Verbesserung der Ergonomie und Sicherheit des Mitarbeiters an der Flexodruckmaschine. Gemeinsam mit Kunden hat Flint Group diese neue Generation…

Vielseitige und effiziente Beschichtung

Toti Ferrer Fotograf tel.0034619708097 www.totiferrer.com
Die Comexi ML2 ist eine idealen Laminiermaschine für Unternehmen mit vielfältiger Auftragsstruktur und entsprechend häufigen Rüstvorgängen (Quelle: Comexi)
Für eine optimale Kombination von Vielseitigkeit und Effizienz ist die Laminiermaschine ML2 des spanischen Herstellers Comexi sowohl für die Verarbeitung lösemittel-basierten, wasser-basierten oder lösemittelfreien Auftragsmaterialien ausgelegt.

Windmöller & Hölscher: Mehr als 1000 Systeme in Flexodruckmaschinen integriert

Turboclean Advanced E bietet eine nachhaltigere Variante der erfolgreichen Systemfamilie, die sich durch wartungsarme Elektropumpen auszeichnet (Quelle: W&H)
Windmöller & Hölscher (W&H) hat mit dem Einfärbe- und Farbreinigungssystem Turboclean im Flexodruck Akzente gesetzt: Inzwischen sind laut dem Spezialist für Maschinen zur Herstellung flexibler Verpackungen mehr als 1000 Systeme in Zentralzylindermaschinen integriert. 2016 hat W&H das System mit einer neuen Variante ergänzt: Turboclean Advanced E mit wartungsarmen Elektropumpen. Auch hier belegen rund 50 verkaufte…

Heißsiegelfähiges Papier: Lösung für flexible Verpackungen

Mit heißsiegelfähigem Papier erweitert Feldmuehle sein Sortiment im Geschäftsbereich Packaging Solutions. Mit seiner hochweißen, glänzenden oder matten Oberfläche eignet es sich sowohl für hochwertig bedruckte Verpackungen als auch für einfache Innenbeutellösungen (Quelle: Feldmuehle Uetersen GmbH)
Die Feldmuehle Uetersen bietet Verpackungsherstellern und Abfüllern jetzt eine heißsiegelbare Papierlösung an. Das gestrichene flexible Verpackungspapier mit heißsiegelfähiger Rückseite soll auf vorhandenen Verpackungslinien eingesetzt werden und soll sich im Altpapierkreislauf recyceln lassen.