Von M.Sc. Mihael Gajicic, Prof. Dr. Karl Schaschek, Prof. Dr. Martin Dreher

Die Abwicklung im Flexodruckwerk beurteilen und richtig einstellen

Quelle: DFTA
Im Flexodruck trägt die Abwicklung zur Druckqualität wesentlich bei und ist somit von großer praktischer Bedeutung. In einer Zusammenarbeit der Hochschule der Medien in Stuttgart und des DFTA-Technologiezentrums wurde der Einfluss von unterschiedlichen Flexodruckplatten und Klischeeklebebändern auf die Abwicklung experimentell untersucht.

Vermeidung von Pin-Holing-Effekten bei dem Druck von Vollflächen

Neues Klischeeklebeband von tesa

Das neue tesa Klischeeklebeband Softprint 72129 zur Vermeidung von Pin-Holing-Effekten beim Druck von Vollflächen (Quelle: tesa)
Das tesa Softprint 72129 ist eine Erweiterung des 500 µm-Sortimentes für die Klischeemontage im flexiblen Verpackungsdruck. Dieses Produkt basiert auf einer sehr harten PE-Schaumrezeptur mit dem Ziel, Pin-Holing-Effekte im Druck von Vollflächen zu vermeiden. Dieser sehr harte Schaum kombiniert Dämpfungs- und Druckeigenschaften für das Erreichen eines gleichmäßigen Farbausdruckes in Vollflächen, hoher Druckgeschwindigkeiten und einer konstanten…

von Adrian Tippetts

Management-Software zur Verringerung des Farbausschusses

Zu GSE Ink Manager gehört eine mobile App, die externe Dateneingaben und den Zugriff auf Echtzeitdaten ermöglicht 8Quelle: GSE)
GSE, Anbieter von Farblogistiklösungen, hat mit dem Ink Manager eine neue Version seiner Druckfarbenmanagement-Software auf den Markt gebracht, die in den Produktionsworkflows des Verpackungsdrucks Ausschuss verringern und die Farbqualität sichern soll. Neue Funktionen, bessere Verbindungsmöglichkeiten und eine umfassendes Reporting gehören zu den neuen Funktionen. Als modular aufgebaute Software mit Windows-Design bietet GSE Ink Manager eine…

Farbmanagement für das Drucken mit Fixed Color Palette

Das individuelle Abstimmen von Sonderfarben beim Einrichten des Druckjobs entfällt bei Fixed Colour Palette , da diese in der Vorstufe bereits auf die Farbpalette des Drucks umgerechnet sind (Quelle: Jan-Peter Homann)
Das Drucken mit einer festen Farbpalette (Fixed Colour Palette) ist eine Schlüsseltechnologie, um auf Flexodruckmaschinen deutlich verkürzte Einrichtzeiten zu erreichen. Für das Farbmanagement gibt es mittlerweile verschiedene Software-Lösungen.

Für den einfachen Start in die Tiefdruckzylindergravur

Hell Gravure Systems: Neue kompakte Graviermaschine

Uwe Reicherterr www.uwe-reicherter.de
Der K2 ist der neue 5-kHz-Einstiegsgravierer für die Tiefdruckzylindergravur.
Mit dem HelioKlischograph K2 bietet Hell jetzt eine neue ökonomische Graviermaschine für den einfachen Start in die elektromechanische Zylindergravur an. Der kompakte Aufbau und die einfache HelioKlischograph-typische Bedienung zeichnen den K2 aus. Der K2 ist mit einem motorischen Support, einer integrierten Autofokus-Kamera sowie dem 5–kHz-CS-Graviersystem von Hell ausgestattet. Die maximal gravierbare Ballenbreite von 1400 mm…

Bobst: Neues Montagegerät für Flexodruckplatten

Bobst hat eine neue Version des DigiMount für die vollautomatische Montage von Flexodruckplatten auf den Markt gebracht. Ausgelegt ist das neue Montagegerät für schmalbahnige Flexodruck- und Weiterverarbeitungsmaschinen mit Sleeve-Technologie. Das System eignet sich für Formatlängen von 254 – 812,8 mm und optional 1066,8 mm. Ebenfalls neu ist ein Lichtschutzgehäuse, das eine konstante Funktion des Positioniersystems…

Zecher: Reinigungsmittel für Rasterwalzen

elen_studio - Fotolia
Der „Zecher Anilox Cleaner“ wird in vier verschiedene Ausführungen angeboten (Quelle: Zecher)
Über die bisherigen Reinigungsleistungen hinaus bedient Zecher seine Kunden in der Druckindustrie von nun an auch mit Reinigungsmitteln für die eigene Anwendung. Der „Zecher Anilox Cleaner“ wird in vier verschiedene Ausführungen angeboten: Aqua/UV Ink, Gel, In-Line, Washing Machine und ermöglicht eine schonende und gleichzeitig effiziente Reinigung von Rasterwalzen. Die Anwendungsmöglichkeiten der Reinigungsmittel reichen vom täglichen…