ICE Europe 2019 - Wer zeigt was?

Zecher – alles rundum Rasterwalzen

Zecher präsentiert angepasste Rasterwalzen-Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche (Quelle: Zecher)

Der Rasterwalzenhersteller Zecher zeigt auf der ICE 2019 in München seine Gravurtechnologien für unterschiedliche Anwendungen in der Druck- und Convertingindustrie, wie z. B. die SteppedHex-, H.I.T.- oder die Hot-Melt Gravur. Weil die Anforderungen an die Rasterwalzen vielfältig und anspruchsvoll sind, stellt Zecher zur Optimierung deshalb spezielle Lösungen und angepasste Werkzeuge für die Beschichtungs-, Wellpappen- und flexible Verpackungsindustrie her. Das gezeigte Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst auch die Laserreinigung von Raterwalzen.

Halle A6, Stand 402

Das könnte Sie auch interessieren