virtual.drupa 2021: W&H

Vier Web-Sessions rund um aktuelle Themen im Verpackungsdruck

Novoflex" ist ein CI-Flexodruckmaschine für den hochqualitativen flexiblen Verpackungsdruck (Quelle: W&H)

Vom 20. bis 23. April findet die virtual.drupa 2021, der Branchentreff für die globale Druckindustrie, statt. Im Ausstellerbereich präsentiert W&H einen Überblick über seine neuesten Maschinen und Lösungen für den flexiblen Verpackungsmarkt. Highlights sind die vier Web Sessions rund um aktuelle Themen im Verpackungsdruck: Digitalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit

Die W&H Web Sessions auf der virtual.drupa:

Anzeige

  • 20. April 2021, 12:00 – 12:30
    Digitalisierung der Verpackungsproduktion für mehr Produktivität
    Referent: Frederik Petzold
    Mit Industrie 4.0 werden die Produktionsschritte für flexible Verpackungen immer stärker miteinander vernetzt.
  • April 2021, 12:00 – 12:30
    Rotationstiefdruck für den Mehrwert im Verpackungsdruck
    Referent: Clemens Brinkmann
    Spezialeffekte wie Metallic-Farben, Matt-, Glanz- und haptische Beschichtungen werten flexible Verpackungen auf. Für diese Anwendungen wird der bestens geeignete Tiefdruck gezeigt.

    Das Unternehmen Windmöller & Hölscher gibt während der virtuellen Drupa einen Überblick über seine neuesten Maschinen und Lösungen für den flexiblen Verpackungsmarkt. Sie möchten mehr erfahren? Klicken Sie hier
  • April 2021, 12:00 – 12:30
    Flexo-Performance für flexible Verpackungen
    Referent: Markus Bauschulte
    Die Produktivität einer Flexodruckmaschine wird durch verschiedene Faktoren definiert, die vorgestellt werden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf schnellen Auftragswechseln und maximalen Ausstoßraten unter Berücksichtigung höchster Druckqualität.
  • April 2021, 12:00 – 12:30
    Integrierte Qualitätskontrollsysteme für die intelligente Druckproduktion
    Referent: Marcel Schooneman
    Die Integration von intelligenten Kerntechnologien unterstützen den Druckprozess und tragen maßgeblich zur Produktivitätssteigerung bei. Es werden praktische Beispiele für intelligente Lösungen an W&H-Verpackungsdruckmaschinen vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren