FachPack 2019 (24.-26. September in Nürnberg)

Schur-Beutel bringen dein Baby zum Jubeln

Die auffälligen Beutel werden im Konterdruck auf einer matten Folie bedruckt und anschlieβend laminiert (Quelle: Schur Flexibles)

Christina Hansen ApS hat eine neue Babybrei-Serie auf den Markt gebracht. Der Inhalt an gesättigten Fetten wurde reduziert. Das gleiche gilt für den Inhalt an Zuckerarten und schlieβlich wurde die Menge der Ballaststoffe erhöht. Der ökologische, natürliche und gesunde Inhalt sollte weder Licht, Sauerstoff noch Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Daher wurden die Breie in Beuteln mit Hochbarriere verpackt, die dem Inhalt den bestmöglichen Schutz bieten. Im Einklang mit dem Produktprofil hat man auch daran gedacht, Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Der Zipper im Standbodenbeutel von Schur sorgt dafür, dass das Produkt auf beste Art und Weise geschützt und aufbewahrt wird, auch nachdem der Beutel geöffnet ist.

Beutel-Herstellung

Anzeige

Die auffälligen Beutel werden im Konterdruck auf einer matten Folie bedruckt und anschlieβend laminiert. Die metallisierten Effekte werden durch eine neuartige Drucktechnik erreicht. Das Ergebnis hebt die Produkte am POS hervor. Schur Star-Systems bietet, wenn es um Effekte im Druckbild geht, vielfältige Möglichkeiten. Mit dem Flexodruck bis zu 10 Farben, Hochglanz- und Mattlack, metallisierten Druckfarben in Kombination mit verschiedenen Folientypen ist praktisch jeder Wunsch und jede Idee umsetzbar. Die eigene Prepress mit Flexodruckplattenherstellung verfügt über Software und die CDI Crystal-Technologie von Esko.

Das Schur Star-Konzept besteht aus einer Verpackungsmaschine und auf einer Kette vorgefertigten Beuteln. Der Abpackungsprozess erfolgt manuell, halb- oder vollautomatisch. Sollte eine neue Produktvariante oder eine geänderte Handhabung nötig werden, ist der Prozessablauf leicht zu variieren. Ebenso erfolgt der Wechsel zwischen Beutelgrößen, Beutelkonstruktionen und Produktvarianten, leicht und innerhalb weniger Minuten, ohne Spezialwerkzeug.

Über Schur

Schur ist ein internationales Team von 15 Unternehmen, die Verpackungen, Verpackungsmaschinen, Verpackungssysteme und Know-how anbieten. Schur beschäftigt etwa 850 Mitarbeiter in Dänemark, Deutschland, Schweden, Australien und den USA. Schur Star-Systems als Teil der Schur-Gruppe arbeitet an den Produktionsstandorten Flensburg, Carlsbad (USA) und Melbourne (Australien) und nutzt das Know-how der gesamten Gruppe, um seinen Kunden bestmögliche Lösungen für flexible Verpackungen zu bieten.

 

Treffen Sie Schur auf der FachPack in Nürnberg: Halle 7, Stand 332

 

Das könnte Sie auch interessieren