FachPack 2019 (24.-26. September in Nürnberg)

Qualitätskontrolllösungen für die Faltschachtelproduktion

Der EyeC Proofiler Graphic ist ein Inspektionssystem, das Prozesse in der Druckvorstufe absichert und die Produktion von fehlerfreien druckfertigen Dateien garantieren soll (Quelle: EyeC)

EyeC präsentiert auf der diesjährigen FachPack neue Entwicklungen für die Druckbildkontrolle. Gemeinsam mit der Dr. Wirth Grafische Technik GmbH & Co.KG stellt EyeC spezielle Kontrolllösungen für Faltschachteln vor.

Druckereien, Pharmazeuten und Markenhersteller können sich über neue Entwicklungen für die Prüfung von Druckdateien informieren. So soll der ausgestellte EyeC Proofiler Graphic die Druckvorstufenprüfungen vereinfachen und den Anwendern bei der Vermeidung potenzieller Fehler vor der Plattenherstellung unterstützen. EyeC informiert zudem über Lösungen für die Automatisierung der Druckvorstufeninspektionen innerhalb moderner Workflowsysteme, wie der Esko Automation Engine.

Anzeige

Als mögliche Lösung in der Druck- und Pharmaindustrie kommt der auf der FachPack präsentierte EyeC Proofiler 600 DT bei der Prüfung von Stichproben zum Einsatz. Das System prüft u. a. die Qualität von Texten, Grafiken, Braille sowie 1D- und 2D-Codes und berücksichtigt dabei die neuesten Anforderungen hinsichtlich Datenintegrität, Datensicherheit und Audit Trail. Ein überarbeiteter Pharma-Workflow erlaubt zudem ein zentrales, datenbankgestütztes Audit Trailing.

Treffen Sie EyeC auf der FachPack 2019, die am 24.- 26. September in Nürnberg stattfindet:
Halle 9 / 9-215

 

Das könnte Sie auch interessieren