FachPack 2019 (24.-26. September in Nürnberg)

Barriere-Verpackungsfolien für die Kreislaufwirtschaft

Die Folie Propafilm Strata SL soll eine hohe Barrierewirkung haben sowie chlorfrei und recyclingfähig sein (Quelle: Innovia Films)

Innovia Films bringt Propafilm Strata SL auf den Markt – die erste Folie ihres neuen Sortiments von transparenten Hochbarriere-Verpackungsfolien.

Sie ist als eigenständige Monofolienlösung oder zur Verwendung in Laminatkonstruktionen ausgelegt, so dass sie entweder „zum Recyceln bereit“ oder in Ländern, die über die Infrastruktur zum Recycling von Polypropylenfolien verfügen, recycelbar ist.

Anzeige

Alasdair McEwen, Global Product Manager Packaging bei Innovia Films, erklärt: Unsere neue hauseigene Technologie hat es uns ermöglicht, eine neue Folie mit Barriereeigenschaften herzustellen. Strata SL bietet auch bei hoher Luftfeuchtigkeit einen wirksamen Aromaschutz sowie Schutz vor Mineralölen und Sauerstoff, was eine längere Haltbarkeit gewährleistet und Lebensmittelabfälle reduziert.“

Die transparente Folie ermöglicht es dem Verbraucher, den Inhalt verpackter Produkte zu sehen, womit sie diesem wachsenden Trend in der Lebensmittelindustrie gerecht wird. Darüber hinaus sei diese Glanzfolie lebensmitteltauglich und chlorfrei.

Treffen Sie Innovia Films auf der FachPack in Nürnberg: Halle 7, Stand 143

Das könnte Sie auch interessieren