virtual.drupa 2021: Hell Gravure Systems

Alles rund um die Flexo- und Tiefdruckformherstellung

Cellaxy-Anlage für die Laserdirektgravur von Tiefdruckzylindern und Prägeformen (Quelle: Hell)(Photo Credit: Uwe Reicherterr www.uwe-reicherter.de)

Hell Gravure Systems informiert während der virtuellen Drupa vom 20. bis 23. April über ihre neuesten Lösungen zur hochqualitativen Bebilderung von Flexo- und Tiefdruckformen sowie zur Direktstrukturierung von Prägewalzen. Das Kieler Unternehmen wird im virtuellen Showroom der Drupa präsent sein und mittels Live-Vorführungen dafür sorgen, dass „Messefeeling“ aufkommt.

Folgende Produktlösungen stehen im Focus der geplanten Präsentationen:

Anzeige

Die Teilnahme an der virtuellen Drupa ist für Besucher kostenlos. Nutzen Sie das vom Veranstalter bereitgestellte Matchmaking-Tool und vereinbaren Sie mit Hell Gravure Systems Ihren persönlichen Termin. Per Videotool nehmen Sie an den Live-Vorführungen von Hell teil.

Das könnte Sie auch interessieren