Paper Converting Machine Company (PCMC)

Yellowstone Plastics investiert in neue CI-Flexodruckmaschine

Die Belegschaft von Yellowstone Plastics ist stolz auf ihre neue CI-Flexodruckmaschine Fusion C (Quelle: PCMC)

Die Paper Converting Machine Company (PCMC), Teil der Barry-Wehmiller Group, installierte bei Yellowstone Plastics (ein Unternehmen der Volm Companies) die CI-Flexodruckmaschine Fusion C. Die neue Druckmaschine nahm bereits im Februar dieses Jahres ihre Produktion bei dem Hersteller von flexiblen Verpackungen mit Sitz in South Idaho Falls, Idaho/USA auf.

“Wir bedrucken mit der Fusion C unterschiedlich flexible Verpackungssubstrate bis zu einer Bahnbreite von 1000 mm in kleinen und großen Auflagen in sehr hoher Qualität. Die durchschnittliche Produktionsgeschwindigkeit liegt zwischen 300 und 400 pro Minute“, erklärt Lou Figueria, Director of Printing and Graphics Operations bei Yellowstone Plastics. „Die CI-Flexodruckmaschine ist zur signifikanten Reduzierung von Rüstzeiten und Makulatur unter anderem mit den Funktionen wie der „Flextreme“-Trocknung, „Steady Print“ sowie mit dem Tool “Intelliprint” zur automatischen Einstellung der Druckbeistellung ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren