Hier gibt es konkret Hilfe für hochwassergeschädigte Druckereien

Verband Druck + Medien Nordwest veröffentlicht Unterstützerliste

Der heftige Starkregen hat in vielen Orten Deutschlands zu schweren Überschwemmungen geführt. Auch in NRW sind mehrere Druckbetriebe von den Folgen des Unwetters betroffen. Der Verband Druck + Medien Nordwest vermittelt deshalb Mitgliedsbetrieben schnelle Kollegenhilfe und hat jetzt eine Liste mit Hilfsangeboten und Ansprechpartnern aus ganz Deutschland veröffentlicht.

Die Liste mit Unternehmen, die helfen möchten, veröffentlicht der Verband Druck + Medien Nordwest auf seiner Website. Hier ist der Link zu der Übersicht: Liste mit Hilfsangeboten und Ansprechpartnern. Hilfesuchende können sich gerne direkt bei diesen Unternehmen melden. Die Liste wird kontinuierlich aktualisiert.

Anzeige

Wenn Sie von dem Hochwasser betroffen sind und Hilf benötigen, können Sie sich auch über das Verbandsnetzwerk bei Jan Prentler, Oliver Curdt, Stefan Höynck, Peter Skutta und den technischen Beratern melden. Wenn Sie Hilfe anbieten können, geben Sie bitte ebenfalls dem Verband Bescheid.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten.

Das könnte Sie auch interessieren