PCMC stellt neue Fusion C vor

Anfang August veranstaltete Paper Converting Machine Company (PCMC) an seinem Hauptsitz in Green Bay, Wisconsin/USA, die Impact 2016. Mehr als 275 Personen nahmen an dem Event teil, um die offizielle Markteinführung der neuen Fusion Compact (C) live mitzuerleben.

Anzeige

Die plattformbasierte Zentralzylinder-Flexodruckmaschine ist mit automatischen Modulen zur Rüstzeitreduzierung und Makulatureinsparung ausgestattet, die bereits schon in anderen Maschinen der Fusion-Familie zum Einsatz kommen. „Geringer Platzbedarf und die Beschränkung auf wesentliche, standardisierte Komponenten tragen zur Kosteneffizienz der direktangetriebene Sleeve-Flexodruckmaschine bei“, so Greg Collins, PCMC Vice President Engineering and Graphics for Flexible Packaging. Trotz ihrer Kompaktheit ist soll die Fusion C für den Flexodrucker gut zugänglich und einfach zu bedienen sein.

Steckbrief: Fusion Compact

  • Anzahl der Druckwerke: 8 oder 10
  • Drucklänge (mm): 305 – 762
  • Max. Geschwindigkeit (m/min): 305
  • Max. Druckbreite (mm): 1040

Das könnte Sie auch interessieren