Wichtige Termine der DFTA-Flexoakademie im Februar und März

Save the Date!

Wichtige Branchentermine 2018 (Quelle: Pixabay)
Im Februar und März legt die Flexoakademie der DFTA wieder zwei ihrer ergolgreichsten Seminare zur Aus- und Weiterbildung des Fachpersonals in der Flexodruckindustrie auf. Damit leistet die DFTA wesentlichen Beitrag, um den Nachwuchs- und Fachkräftemangel  entgegenzuwirken: Hochqualität- Flexodruck 19.–23. Februar, Stuttgart/D DFTA Flexodruck Akademie D-70569 Stuttgart www.flexodruck-akademie.de DFTA Flexodruck-Technologe (Kurs 2018, 1. Woche) 19.–23. März,…

Deutscher Drucker und print.de laden vom 20. bis 21. März 2018 zu einer Leserreise zum Xeikon Café ein – gleich heute anmelden!

Individuelle Leserreise zum Xeikon Café nach Lier bei Antwerpen (B)

Viele kennen das Xeikon Café als eine etablierte Kongress-Ausstellung, bei der vor allem die Zukunftsthemen der digitalen Printproduktion auf der Agenda stehen. Fachbesucher lernen durch Vorträge und Diskussionen, aber auch durch mehr als 45 verschiedene Live-Produktionen, wie sich der Digitaldruck gewinnbringend einsetzen lässt. Renommierte Keynote-Speaker werden inspirierendes und strategisches Know-how vermitteln. Im Mittelpunkt stehen der…

Ein Interview mit Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Druckvorstufe bei der Fogra

Fogra Farbmanagement-Symposium 2018

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Was ist die Philosophie des Fogra Farbmanagement-Symposiums? Die Idee hinter dem Farbmanagement Symposium ist die Schaffung einer internationalen Plattform im Bereich Farbmanagement. Unter der Federführung der Fogra, als herstellerunabhängiges Forschungsinstitut, informieren Experten sowohl aus dem Zulieferbereich als auch aus der Anwendung über aktuelle Fragenstellungen und zukünftige Entwicklungen. Das Farbmanagement stellt eine anwendungsunabhängige Kernkompetenz dar, sodass…

Die Quadratur des Kreises – Verbraucheranforderungen an moderne Verpackungen

(Quelle: Fachpack, Nürnberg)
Die Ansprüche von Konsumenten an Verpackungen sind ständig im Wandel und oft auch widersprüchlich. Convenience, Nachhaltigkeit und Informationsvermittlung müssen dabei von den Herstellern unter einen Hut gebracht und regelmäßig angepasst werden. Moderne Verpackungstechnologien und Materialien bieten heute Möglichkeiten diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Welche weltweiten Trends gilt es 2018 im Auge zu behalten? Die US-amerikanische…

Fogra lädt zum 6. Farbmanagement-Symposium nach München

Beim internationalen Leitevent des Farbmanagements am 28. Februar und 1. März 2018, im Holiday Inn Munich City Centre in der Münchener Innenstadt gibt es auch in der sechsten Auflage ein spannendes und informatives Programm rund um das Farbmanagement. Das Motto dieses Farbmanagement-Symposiums lautet: „Farbkommunikation im Skalen- und Multicolordruck – „CMYK++”. Der automatisierte und professionelle Einsatz…

Fotogalerie

Mehr als nur Druckfarben

Herstellung von Druckfarbe bei hubergroup in Celle (Quelle: G&K TechMedia)
Am ersten „Gecko-Expertentreff“ der hubergroup in Celle nahmen am des Jahres 2017 rund 50 führende Drucker aus der deutschsprachigen Verpackungsindustrie teil. Sehr nahe an der Druckpraxis waren die Vorträge, die schwerpunktmäßig die Themen Farbübertragung, Farbmessung, Farbkorrigieren an der Druckmaschine behandelten: 1. Wolfgang Sprehe, Leiter des Windmöller & Hölscher Technologiezentrums: “Einfache Methode zur Bestimmung der Weißopazität”…

Fotogalerie

ERA Awards 2017 – Die Gewinner!

Gruppenfoto der Gewinner mit der Jury-Vorsitzenden Gabriele Kirchmeier von Printberatung (dritte von rechts), sowie ERA-Generalsekretär James Siever (fünfter von links) (Quelle: G&K TechMedia)
Die Packaging and Decorative Gravure Conference 2017 der European Rotogravure Association (ERA) fand in Barcelona Ende vergangenes Jahres statt und bot eine Fülle an Informationen über den aktuellen Stand des Tiefdrucks in den Bereichen Verpackung und Dekor.

Ein Interview mit Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Vorstufentechnik bei der Fogra

Fogra Farbmanagement Symposiums 2018

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Was ist die Philosophie des Fogra Farbmanagement-Symposiums? Die Idee hinter dem Farbmanagement-Symposium ist die Schaffung einer internationalen Plattform im Bereich des Farbmanagements. Unter der Federführung der Fogra, als herstellerunabhängiges Forschungsinstitut, informieren Experten sowohl aus dem Zulieferbereich als auch aus der Anwendung über aktuelle Fragenstellungen und zukünftige Entwicklungen. Das Farbmanagement stellt eine anwendungsunabhängige Kernkompetenz dar, so…