Flexodruck

Die Global Flexo Innovation Awards sind jetzt für Einreichungen offen

Der von Miraclon ausgelobte Global Flexo Innovation Award wir in unterschiedlichen Kategorien vergeben (Quelle: Miraclon)

Miraclon teilt mit, dass die Global Flexo Innovation Awards, mit denen Unternehmen aus der Flexobranche ausgezeichnet werden, für Einsendungen offenstehen. Teilnehmen können Unternehmen, die für ihre Verpackungsprojekte anerkannt werden möchten, welche mit Kodak Flexcel NX-Flexodruckplatten gedruckt wurden.

Die eingereichten Arbeiten werden laut Miraclon von einer unabhängigen, mit neun erfahrenen Experten aus der Flexobranche besetzten Jury nach den folgenden Kriterien beurteilt: Kreativität des grafischen Designs des Projekts, Konversion von anderen Druckverfahren zum Flexodruck, Effizienz des Unternehmens-Workflows sowie Ausmaß von nachhaltigem Druck bei dem Projekt. Einreichungen, bei denen Spitzenleistungen in zwei Kategorien festgestellt werden, erhalten einen Silber-Preis. Für drei Kategorien gibt es Gold und für überzeugende Leistungen in allen vier Kategorien Platin.

Anzeige

„Die Global Flexo Innovation Awards unterscheiden sich von anderen Wettbewerben. Es geht nicht darum, dass ein Unternehmen ein anderes schlägt, vielmehr sollen Unternehmen herausgestellt werden, die großartige Arbeit leisten. Unser Ziel ist es, aufzuzeigen, wie das Flexodruckverfahren weiter innovative Leistungen vollbringt und wächst, sodass es als Werkzeug mächtiger wird“, sagt der Jury-Vorsitzende Christopher Horton.

Weitere Informationen über die Global Flexo Innovation Awards und die Teilnahme gibt es unter www.transformingflexo.com.

Das könnte Sie auch interessieren