Der Digitaldruckmarkt von heute

Produktionsvolumen der per digitalem Farbdruck bedruckten flexiblen Verpackungen

Weniger als 1 % der flexiblen Verpackungen wird derzeit digital produziert, d. h., die Chancen für ein zukünftiges Wachstum sind enorm. Laut Prognosedaten von Keypoint Intelligence – InfoTrends wurden weltweit 2018 fast 102 Mio. Quadratmeter farbige flexible Verpackungen hergestellt. Es wird erwartet, dass es bis 2023 300 Mio. sein werden, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR, Compound Annual Growth Rate) von 24,1 % entspricht.

Auf dem Gesamtmarkt für das digitale Bedrucken von Verpackungen wird erwartet, dass das Segment für flexible Verpackungen weiter wachsen wird, da immer mehr Marken diese als handelsfertige Alternative zu herkömmlichen Verpackungsformen sehen. Für viele Marken sind neben der wahrgenommenen Makulaturminimierung auch die Kosteneinsparungen attraktiv, die mit dem Versand flexibler Verpackungen einhergehen. Obwohl das Digitaldruckvolumen derzeit noch gering ist, wird erwartet, dass das Bedrucken flexibler Verpackungen zwischen 2018 und 2023 eine beachtliche CAGR von 27 % aufweisen wird.

Anzeige

Die Top 10 der am schnellsten wachsenden Anwendungsbereiche für das digitale
Bedrucken

Sie möchten mehr wissen über den Digitaldruck – dann laden Sie die komplette Studie „Digitaldruck für flexible Verpackungen“ kostenlos herunter.
Hier geht´s zum Download!

Das könnte Sie auch interessieren