Virtuelles Fachsymposium der DFTA

Alternative Verpackungsmaterialien

Der Flexodruck Fachverband e.V. (DFTA) lädt zum ersten Termin seiner DFTA Online Fachsymposium-Reihe “Alternative Verpackungsmaterialien” am Donnerstag, den 11. Februar 2021, um 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr ein.

Warum Sie an diesem Fachsymposium teilnehmen sollten?
Nach wie vor ist klar, dass die Verpackungswelt seit Anbeginn nach Alternativen für quasi jedes der verwendeten Materialien sucht und gerade im Zuge des Anti-Plastik-Hypes der jüngeren Vergangenheit die Diskussionen dazu an Fahrt aufgenommen haben. In der Eventreihe will die DFTA wie immer Denkanstöße für neue Projekte liefern sowie Antworten auf die zahlreichen in diesem Umfeld noch offenen Fragen erarbeiten.

Anzeige

Interaktive Mitwirkungsmöglichkeit
Sie haben die Möglichkeit das Online-Seminar interaktiv mitzugestalten! Per Mikrofon oder Chat können Sie sich jederzeit einbringen und Ihre Fragen mit dem Expertenteam und anderen Teilnehmern diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer GoToMeeting-Videokonferenz statt. Gerne können Sie der Geschäftsstelle (dfta@dfta.de) bereits vorab inhaltliche Fragen für die Veranstaltung zukommen lassen.

Referenten
Dr. Ute Bauermeister, GNS – Gesellschaft für Nachhaltige Stoffnutzung mbH
– Magaverde Biofaser-Papier – nachhaltig ökologisches Verpackungsmaterial –
Kevin Friedersdorf, Mandarin Medien
– DFTA-Special: Digitale Kommunikation in Zeiten von Corona –
Stephan Meyer, Taghleef Industries GmbH
– Von Multi- zu Mono-Substraten –

Moderation:
Prof. Dr. Martin Dreher, DFTA TZ KG
Nicola Kopp-Rostek, DFTA e.V.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Das könnte Sie auch interessieren