Flexo- und Digitaldruck – eine Symbiose?

Teilnehmer des DFTA-Fachsymposium „Flexodruck und Digitaldruck: Wettbewerb oder Synergie?“ (Quelle: G&K TechMedia)
Auch im Verpackungsdruck ist der Digitaldruck mittlerweile angekommen und die Branche muss sich mit den damit verbundenen Konsequenzen auseinandersetzen, auch wenn der aktuelle Marktanteil des Verfahrens noch marginal ist. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob die große mediale Aufmerksamkeit um den Digitaldruck nur ein Hype ist und dessen praktische Möglichkeiten womöglich überschätzt werden….

Jetzt erschienen! - Die neue Flexo+Tief-Druck 2-2018

Wunderbare Welt mit Smart Packaging

Von der zunehmenden digitalen Durchdringung des Alltags bleibt selbstverständlich auch die Verpackung nicht verschont. Daher ist Smart Packaging ein durchaus aktuelles Thema und digitale Veredelungsverfahren ermöglichen immer neue Funktionen. So lassen sich mit intelligenten Verpackungen die jeweiligen Packgüter nicht nur lückenlos überwachen, sondern sie eröffnen auch vielfältige Interaktionsmöglichkeiten.

Wichtige Termine der DFTA-Flexoakademie im Februar und März

Save the Date!

Wichtige Branchentermine 2018 (Quelle: Pixabay)
Im Februar und März legt die Flexoakademie der DFTA wieder zwei ihrer ergolgreichsten Seminare zur Aus- und Weiterbildung des Fachpersonals in der Flexodruckindustrie auf. Damit leistet die DFTA wesentlichen Beitrag, um den Nachwuchs- und Fachkräftemangel  entgegenzuwirken: Hochqualität- Flexodruck 19.–23. Februar, Stuttgart/D DFTA Flexodruck Akademie D-70569 Stuttgart www.flexodruck-akademie.de DFTA Flexodruck-Technologe (Kurs 2018, 1. Woche) 19.–23. März,…

Deutscher Drucker und print.de laden vom 20. bis 21. März 2018 zu einer Leserreise zum Xeikon Café ein – gleich heute anmelden!

Individuelle Leserreise zum Xeikon Café nach Lier bei Antwerpen (B)

Viele kennen das Xeikon Café als eine etablierte Kongress-Ausstellung, bei der vor allem die Zukunftsthemen der digitalen Printproduktion auf der Agenda stehen. Fachbesucher lernen durch Vorträge und Diskussionen, aber auch durch mehr als 45 verschiedene Live-Produktionen, wie sich der Digitaldruck gewinnbringend einsetzen lässt. Renommierte Keynote-Speaker werden inspirierendes und strategisches Know-how vermitteln. Im Mittelpunkt stehen der…

Ein Interview mit Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Druckvorstufe bei der Fogra

Fogra Farbmanagement-Symposium 2018

Dr. Andreas Kraushaar (Quelle: Fogra)
Was ist die Philosophie des Fogra Farbmanagement-Symposiums? Die Idee hinter dem Farbmanagement Symposium ist die Schaffung einer internationalen Plattform im Bereich Farbmanagement. Unter der Federführung der Fogra, als herstellerunabhängiges Forschungsinstitut, informieren Experten sowohl aus dem Zulieferbereich als auch aus der Anwendung über aktuelle Fragenstellungen und zukünftige Entwicklungen. Das Farbmanagement stellt eine anwendungsunabhängige Kernkompetenz dar, sodass…

Die Quadratur des Kreises – Verbraucheranforderungen an moderne Verpackungen

(Quelle: Fachpack, Nürnberg)
Die Ansprüche von Konsumenten an Verpackungen sind ständig im Wandel und oft auch widersprüchlich. Convenience, Nachhaltigkeit und Informationsvermittlung müssen dabei von den Herstellern unter einen Hut gebracht und regelmäßig angepasst werden. Moderne Verpackungstechnologien und Materialien bieten heute Möglichkeiten diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Welche weltweiten Trends gilt es 2018 im Auge zu behalten? Die US-amerikanische…

Fogra lädt zum 6. Farbmanagement-Symposium nach München

Beim internationalen Leitevent des Farbmanagements am 28. Februar und 1. März 2018, im Holiday Inn Munich City Centre in der Münchener Innenstadt gibt es auch in der sechsten Auflage ein spannendes und informatives Programm rund um das Farbmanagement. Das Motto dieses Farbmanagement-Symposiums lautet: „Farbkommunikation im Skalen- und Multicolordruck – „CMYK++”. Der automatisierte und professionelle Einsatz…