Converting

Luigi Magliocchi ist neuer CEO bei IMS Technologies

Luigi Magliocchi ist neuer CEO bei IMS Technologies (Quelle: IMS Technologies)(Bild: Andrea Badoni)

IMS Technologies S.p.A. hat Luigi Magliocchi mit sofortiger Wirkung zum neuen Group Chief Executive Officer ernannt. Er folgt Daniele Vaglietti nach, der seine neue Position als Geschäftsführer „Vertrieb und Marketing“ antritt.
Magliocchi war zuvor als CEO bei GDM S.p.A. in Mailand beschäftigt Das Unternehmen ist in der Hygienebranche tätig und Teil der Coesia-Gruppe. In seiner Position als CEO leitete er das organisatorische Umstrukturierungs- und Changemanagement.

Magliocchi, 1963 in Parma, Italien, geboren. Er absolvierte ein Studium der Elektrotechnik am Politecnico in Mailand und schloss die London Business School mit einem Executive MBA ab. Er begann seine Karriere als Vertriebsingenieur bei Honeywell, wo er während seiner 13-jährigen Tätigkeit unterschiedliche Führungspositionen in Europa und im Nahen Osten innehatte. Magliocchi verließ Honeywell im Jahr 2002 als Geschäftsbereichsleiter EMEA.

Anzeige

Von 2002 bis 2012 leitete Magliocchi die italienische Tochtergesellschaft der Carl Zeiss-Gruppe. Danach wechselte er 2012 zu Rheinmetall Italia. Dort war er als stellvertretender Geschäftsführer und Chief Executive Officer tätig.

IMS Technologies-Gruppe ist Teil der Coeclerici-Gruppe, die seit nunmehr 120 Jahren besteht. Zu der Gruppe gehört unter anderem der deutsche Rollenschneiderhersteller Goebel IMS.

Das könnte Sie auch interessieren: