Verpackungs- und Etikettendruck

Emmanuel Bareaud ist neuer Präsidenten von Flint Group Narrow Web

Emmanuel Bareaud (Quelle: Flint Group)

Flint Group hat mit Wirkung zum 30. März 2020 Emmanuel Bareaud zum Präsidenten von Narrow Web ernannt. In seiner neuen Funktion tritt Emmanuel die Nachfolge von Guillaume Clement an, der das Unternehmen Ende April 2020 verlassen wird, um eine Position als CEO eines Private-Equity-Unternehmens in einer anderen Branche zu übernehmen.

Emmanuel Bareaud verfügt bereits über umfangreiche Erfahrung in der Branche, die er bei AkzoNobel (früher ICI) sammelte. Davor war er als Direktor Packaging Coating (EMEA) mit Profit & Loss-Verantwortung für ein Unternehmen tätig, das einen Jahresumsatz von 280 Millionen Euro erwirtschaftete und 450 Mitarbeiter an fünf Produktionsstandorten beschäftigte.

Anzeige

Zuletzt war Emmanuel Bareaud in verantwortlicher Position bei einem Unternehmen für Metallbeschichtungen beschäftigt, das mit 450 Mitarbeitern an sechs Standorten einen jährlichen Umsatz von rund 300 Millionen Euro generiert.

Das könnte dich auch interessieren