Windmöller & Hölscher verkauft 400. „Miraflex“ an Danaflex

Windmöller & Hölscher hat die 400. Maschine aus der “Miraflex”-Baureihe an die Firma Danaflex in Kazan, Russland verkauft. W&H beliefert den russischen Verpackungshersteller seit seiner Gründung im Jahr 2001. Danaflex produziert unter anderem Verpackungsmaterial für Eis, Schokolade, Pralinen, Nudeln und Backwaren.

Im Jahr 2013 kaufte Danaflex eine Miraflex CM, die mit 10 Farbwerken ausgestattet ist. Diese Maschine wird um eine Miraflex CM 8 ergänzt.

Windmöller & Hölscher argumentiert, dass mit der Miraflex-Serie viele Neuerungen eingeführt wurden, wie beispielsweise wie z.B. die automatischen Register- und Beistellsysteme „Easy-Reg“, „Easy-Set“ oder auch das „Easy-Col“ zum optimierten Farbabgleich an der Druckmaschine.