Neues DFTA-Seminar – Digitales Farbmanagement im Flexodruck

Farbmanagement soll gewährleisten, dass an der Flexodruckmaschine ein Druckergebnis erzielt wird, das mit dem Proof übereinstimmt – zumindest theoretisch. Denn ganz so einfach ist es oft nicht, besonders im Flexodruck. Mit dem neuen Seminarformat „Digitales Farbmanagement im Flexodruck“ vermittelt der Flexodruck Fachverband e. V. (DFTA) grundlegende Kenntnisse im Farbmanagement.

Dabei wird auf typische Fehlerquellen sowie Fallstricke eingegangen und mögliche Lösungswege aufgezeigt. Das alles findet „live“ und praxisorientiert statt. So werden die Teilnehmer ihre Ergebnisse unmittelbar auf der Zentralzylinder-Flexodruckmaschine im DFTA-Technologiezentrum erleben können.

Für die Leitung und Durchführung des Kurses konnte die DFTA den Farbmanagement-Experten Jan-Peter Homann gewinnen. Bekannt ist er als Fachbuchautor, Journalist und als Redakteur von Flexo+Tief-Druck. Weitere Co-Referenten den Lehrgang abrunden.

Der Kurs findet vom 13. bis 15. Oktober 2015 im DFTA-Technologiezentrum in Stuttgart statt und bietet 12 Teilnehmern die Möglichkeit die erlernte Theorie vor Ort in der Praxis umzusetzen.

Anmeldung – Klicken Sie hier