Metallisieren

IG Design Group installiert Bobst K4000 mit Hawkeye

Die Bobst K4000 wird im Transfermetallisierungsprozess eingesetzt, den die IG Design Group für die Herstellung von Geschenkpapier entwickelt hat. (Quelle: Bobst)

IG Design Group eine K4000 1650 mit Hawkeye-Technologie von Bobst installiert. Hawkeye ist ein Überwachungssystem, bei dem ein OD-Träger die optische Dichte bis 4,5 OD bei 25 mm Abstand misst und so Pinholes sowie andere Fehler detektiert. Bei Fehlern benachrichtigt das System unverzüglich die Maschinenführer.

Die Bobst K4000 wird im Transfermetallisierungsprozess eingesetzt, den die IG Design Group für die Herstellung von Geschenkpapier entwickelt hat. Bei diesem Prozess wird ein recycelbarer Trägerfilm auf Polyesterbasis mit einem Wasserlacksystem beschichtet, das wiederum auf ein FSC-zertifiziertes Basisträgermaterial übertragen wird.

Anzeige

Im Porträt: IG Design Group
Die IG Design Group bietet in den vier Produktkategorien Festtagsartikel, Papierwaren, kreative Spiele, Geschenkartikel und Papiertüten sowie für Non-resale-Papiertüten, einen Rund-um-Service von der Gestaltung bis zum Vertrieb an. Unter dem Namen Scandinavian Design begann das Unternehmen 1979 Geschenkpapier zu designen, zu produzieren und an Einzel- sowie Großhandelskunden zu liefern. Nach verschiedenen Fusionen und Übernahmen firmiert das Unternehmen heute weltweit unter dem Namen IG Design Group.

Das könnte Sie auch interessieren: