Follmann kündigt 7% Preiserhöhung an

Trotz verschiedener Maßnahmen zur Kostenreduzierung könne das Unternehmen die gestiegenen Kosten nicht kompensieren, heißt es in einer Mitteilung des Druckfarbenherstellers Follmann.

Anzeige

Ein gleichbleibender (technischer) Service sowie die Produktqualität lasse sich nach Aussage von Follmann künftig nur durch eine angemessene Preiserhöhung gewährleisten.

Lesen den vollständigen Artikel auf der Website vom Deutschen Drucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: