Fiera Milano – Über 150.000 Besucher der Innovation Alliance

Insgesamt 150.110 Besucher, davon 105.770 Entscheidungsträger in den verschiedenen, unter dem Dach der Innovation Alliance zusammengenfassten Branchen. Dies sind die offiziellen Zahlen des Veranstalters Fiera Milano bezüglich der Veranstaltung, die vom 20. Mai bis uzum 01. Juni die Fachmessen Print4All, Plast, Ipack-Ima, Meat-Tech und Intralogistica Italia zusammengefasst präsentierte.   

Der Anteil internationaler Besucher lag bei 27%, wobei die Mehrzahl aus europäischen Ländern kam. Bemerkenswert war auch die Anzahl der Gäste aus Asien sowie den osteuropäischen Ländern, wobei deren Anteil bei 25% lag. Darüber hinaus kamen mehr als 1000 Entscheidungsträger aus 66 Ländern, die von der italienischen Handelskammer Agenza CIE ausgewählt wurden. Dazu gehörten leitende Angehörige des technischen Personals mit Entscheidungsbefugnis, von denen viele konkrete Bestellungen im Verlauf der Messe tätigten.