K 2019 (16.- 23. Oktober in Düsseldorf)

Drucklack für hochglänzende Verpackungen auf PE-Basis

Der Verpackungshersteller Coveris gehört zu den ersten Anwendern von Opulux HGT (Quelle: Dow)

Dow präsentiert auf der K 2019 den Hochglanzlack Opulux HGT für flexible Verpackungen, der auf bedruckte Polyethylen-(PE)-Folien aufgetragen wird.

Der neue Drucklack soll laut Dow dabei helfen, laminierte Verpackungsstrukturen (z. B. PE/PET oder PE/BOPP) durch ein PE-basiertes Konzept zu ersetzen, das hohe thermische und chemische Beständigkeiten und eine hervorragende Optik bieten soll. Dadurch entsteht eine Verpackungsfolie mit monophiler Struktur, die Markeninhaber und Verarbeiter dabei unterstützen soll, ihre zu Recyclingziele zur erreichen.

Anzeige

Coveris, ein europäischer Hersteller von Verpackungslösungen aus Kunststoff und Papier, gehört zu den ersten Anwendern dieser neuen Technologie. Mit Opulux HGT veredelt Coveris Verpackungen für Haustier-Trockenfutter.

Treffen Sie Dow auf der K 2019 in Düsseldorf: Halle 8a, Stand K48-1 – K48-4

 

Das könnte Sie auch interessieren