Digitaldruck

DFTA Fachsymposium – Die Wellpappe im Fokus

DFTA Fachsymposium – Die Referenten mit Geschäftsführung und wissenschaftlichem Leiter der DFTA (Quelle: DFTA Flexodruck Fachverband e.V.)

Am 29. Oktober 2019 nahmen rund 20 Teilnehmer an dem Herbstfachsymposium der DFTA teil. Im Mittelpunkt stand die Wellpappe bzw. die Wellpappenanlage, die das Kerngeschäft der Firma BHS Corrugated ausmacht.

BHS selbst warf die Thematik für dieses Fachsymposium in den Raum: denn die Firma stellt sich momentan der spannenden Herausforderung, den Digitaldruck bis direkt in die Wellpappenanlage zu integrieren.

Anzeige

Die Teilnehmer erhielten durch die Vorträge der Referenten Tobias Fries (BHS Corrugated), ,,Notwendiger Wandel in der Druckvorstufe für den Digitaldruck”, Helmut Kraus (BHS Corrugated), ,,Wellpappe in Kombination mit dem Digitaldruck”, Dietmar Fuchs (ColorLogic), ,,Sonderfarben-Konvertierung für den Digitaldruck” und Dr. Uwe Stebani (Xeikon), ,,Herausforderungen und Neuentwicklungen im Inkjet für Verpackungsanwendungen‘‘ einen umfassenden Überblick zu dieser hochaktuellen Thematik.

Eine Betriebsführung beim Gastgeber BHS Corrugated über das seit 2017 fertiggestellte und moderne Firmengelände inklusive Einblicke in die Fertigungsanlage rundeten die DFTA-Veranstaltung ab.

Das könnte Sie auch interessieren