Drupa 2020 – Sonderpublikation „Gravure Global“

Der Tiefdruck erfindet sich neu – und Sie sind mit dabei

Die gesamte Tiefdruckindustrie ist zurzeit äußerst dynamisch und innovativ unterwegs. Führende Unternehmen arbeiten vielversprechend an neuen Konzepten und Lösungen, um den Tiefdruck noch wirtschaftlicher, umweltfreundlicher und investitionssicherer zu gestalten. Das wird die Wettbewerbsfähigkeit des Tiefdrucks gegenüber dem Flexo- und Digitaldruck insgesamt weiter verbessern.

Für die Redaktion von Flexo+Tief-Druck ist das Anlass genug, mit der englischsprachigen Sonderpublikation „Gravure Global“ die höchst interessanten Entwicklungen näher zu beleuchten. So berichtet die Redaktion über Menschen und Unternehmen,

Anzeige

  • welche die Direktlaserung von Tiefdruckformen in neue Materialien vorantreiben,
  • vielversprechende Lösungsansätze verfolgen, um den Prozess-Schritt (Proofing) zu eliminieren und
  • die mit ihren innovativen Ideen nicht nur die Produktion in Tiefdruckmaschinen und die Peripherie effizienter gestalten, sondern auch den gesamten Prozess auf Industrie 4.0 ausrichten.

Die Sonderpublikation „Gravure Global“ erscheint am 20. Mai 2020, im  Vorfeld der drupa 2020, der weltweit größten Druck- und Medienmesse.

Mehr Informationen zu der Sonderpublikation „Gravure Global“ finden Sie hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen?
Dann sprechen Sie uns an:

Silja Aretz-Fezzuoglio
Leiterin Marketing und Sales Verpackungsdruck
Tel.: +49 (0)1 76 19 18 10 95
E-Mail: aretz@ebnermedia.de;

Ansgar Wessendorf
Leitender Redakteur Flexo+Tief-Druck
Tel. +49 (0)1 76 19 18 10 98
E-Mail: wessendorf@ebnermedia.de

Das könnte dich auch interessieren